Interaktive Angebote im wortreich zur Ergänzung der Schülerstücke der Bad Hersfelder Festspiele 2017

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation bietet passend zum Schülerprogramm der 67. Bad Hersfelder Festspiele, die vom 23. Juni bis 20. August 2017 stattfinden, ab sofort thematische Führungen und Workshops an. Die Begleitprogramme stellen für alle Schulklassen, Vereine und Teams eine Grundlage für eine vertiefende und spielerische Auseinandersetzung zur Vor- oder Nachbereitung mit den Themen der Schülerstücke dar.

Martin Luther – Lutherjahr 2017 im wortreich

„Warum kommunizieret und interagieret ihr nicht?“ Anlässlich des Lutherjahrs bietet das wortreich interaktiven Ratespaß mit den Luther-Erkundungsbögen durch die wortreich-Erlebnisausstellung an. Diese wurden in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau entwickelt. Darüber hinaus ist ein Videoworkshop „Mit Luther on Air“ als Themenschwerpunkt im Programm. Als Highlight kann eine interaktive Luther-Erlebnisführung durch die Erlebnisausstellung gebucht werden, die die Bedeutung der Kommunikation für Luthers Reformation spielerisch vermittelt.

Hexenjagd – Workshop zum Thema Mobbing

Der Workshop zum Stück „Hexenjagd“ wird für Kinder und Jugendliche ab 14 Jahren empfohlen. Eine fiktive Person wird zum Opfer einer modernen „Hexenjagd“ gemacht. Mit allen Mitteln der modernen Medien wird diese Person denunziert: Die Teilnehmer drehen in Kleingruppen Mobbing-Szenen aus dem Alltag und erkunden dabei alle nur erdenklichen Formen von Mobbing und öffentlicher Bloßstellung. Fragen wie „Warum und wie entstehen solche Bewegungen?“, „Was für Auswirkungen haben sie auf die Opfer?“, „Gibt es Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren?“ werden in der ganzen Gruppe diskutiert. Respekt und Wertschätzung füreinander werden dabei in den Mittelpunkt gestellt. Aus den Ergebnissen entsteht ein Video einer Anti-Mobbing-Kampagne, das zur weiteren Nachbereitung und Sensibilisierung im Unterricht verwendet werden kann.

Das tapfere Schneiderlein – Erlebnisführung

Für Groß und Klein gibt es eine unterhaltsame und spielerische Führung durch die Erlebnisausstellung im wortreich mit dem tapferen Schneiderlein persönlich. Das Märchen hat seine Heimat in Bad Hersfeld gefunden und ist hier auf vielfältige Weise erlebbar. Den Bezug zum tapferen Schneiderlein hat Bad Hersfeld durch die ehemaligen Tuchmachereien, die Ende des 19. Jahrhunderts die dominierende Industrie in Bad Hersfeld waren, aufgegriffen. Bei einer Führung durch das wortreich erzählt das tapfere Schneiderlein interessante Hintergrundinformationen zu der Geschichte der Stadt und stellt die Ausstellung bei der Erlebnisführung märchenhaft vor. Die Gruppe löst spannende Aufgaben an ausgewählten Mitmachexponaten im Zusammenhang mit dem Märchen und entdeckt, wie man mit Pfiffigkeit Großes erreichen kann.

Interaktive Angebote zur Ergänzung der Theaterstücke

Gefördert werden soziale Kompetenzen und Fähigkeiten wie Ausdauer, Konzentration, Kreativität, Medienkompetenz sowie respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander.

Die Gruppengröße der Workshops und Führungen liegt zwischen 15 und 30 Personen. Die Workshops dauern ca. 2,5 Stunden und kosten 12,50 €/Kind. Für eine Gruppe ab 16 Personen sind zwei Begleitpersonen gratis, bis 15 Personen eine Begleitperson. Jede weitere Begleitperson zahlt den ermäßigten Tarif von 8,50 €. Die Luther- und tapfere Schneiderleinführungen dauern ca. 1,5 Stunden und kosten 75 € pro Gruppe zzgl. Eintritt pro Person.

Die verschiedenen Workshops und Führungen können sowohl am Tag der Festspiel-Aufführung als auch zu einem beliebigen anderen Termin gebucht werden. Anmeldungen sind telefonisch unter 06621-794890 oder per E-Mail an service@wortreich-badhersfeld.de möglich.

Entdeckertage 2017 im wortreich in Bad Hersfeld

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation beteiligt sich 2017 an den Extra Tip Entdeckertagen in der GrimmHeimat NordHessen. Exklusiv vom 23. – 25. Juni 2017 erhalten alle BesucherInnen gegen Vorlage des Entdeckerpasses 10% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis eines Einzeltickets. (Ausgenommen Gruppen- und Familienkarten. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.)

Kommunikation neu erleben

Auf 1.200m² können Sie an über 90 interaktiven Mitmach-Exponaten mit Buchstaben Basketball spielen, in Theater-Rollen schlüpfen, einen Ball nur mit Kraft Ihrer Gedanken bewegen, Ihre Körpersprache testen, die technische Kommunikation begreifen und vieles mehr. Das wortreich in Bad Hersfeld ist ein Freizeit-, und Familienerlebnis und für alle Altersklassen geeignet. Erleben Sie lustige Spiele, knifflige Wissenstests und moderne Computerstationen. Das wortreich ist komplett barrierefrei.

Drehort wortreich: Abifilm 2017 der Modellschule Obersberg

SchülerInnen der Modellschule Obersberg drehten im Rahmen ihrer Abifilm-AG einen Teil ihres Abifilmes im wortreich in Bad Hersfeld. Inspiration des Filmes: Die Tribute von Panem. Die „Abispiele“ beginnen an der Schule auf dem Obersberg und finden ihr Finale in der Bad Hersfelder Stiftsruine. An unterschiedlichen „Stationen“ treten verschiedene „Profile“ gegeneinander an. Bei jedem Wettkampf messen sich jeweils zwei Mitglieder zweier verschiedener „Profile“. Die „Profile“ sind die jeweiligen Leistungskurse. Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation war dabei Station für das Aufeinandertreffen des Deutsch- gegen das Powi- (Politikwissenschaften)“Profil“.

Das wortreich wünscht viel Erfolg!

Die Dreharbeiten begannen bereits Ende März. Der Film wird für die AbiturientInnen am 14. Juni 2017 exklusiv im Kino ausgestrahlt. Wir wünschen allen SchülerInnen gutes Gelingen für die Fertigstellung des Filmes und natürlich viel Erfolg für die restlichen Abiturprüfungen!

Das war der Girls‘ & Boys‘ Day 2017 im wortreich

Der bundesweite Girls‘ & Boys‘ Day ist mittlerweile zu einem festen Termin im wortreich in Bad Hersfeld geworden. Wie in den Jahren zuvor bot die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation in den Bereichen der Ausstellung und Technik jeweils einen Platz für neugierige SchülerInnen an.

Leticia (13) begleitete dieses Jahr unseren Techniker Stephan durch das wortreich und unterstützte ihn bei Reparaturen an Exponaten. Zudem probierte sie sich in verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten aus, unter anderem im Löten, Bohren und Sägen, was ihr viel Spaß bereitete.

Max (12) blickte in diesem Jahr hinter die Kulissen der Erlebnisausstellung und unterstützte die Ausstellungsmitarbeiterin Maria bei ihren Aufgaben. Er stand Besuchern Rede und Antwort und half bei Vorbereitungen zu Workshops für den nächsten Tag.

Selbstverständlich konnten die beiden auch die Mitmachstationen der Erlebnisausstellung ausprobieren. Zum Schluss erhielten sie Einblick in die Technik des Erstellens eines Stop-Motion-Filmes und drehten einen tierischen Trickfilm in unserem Medienstudio.

Vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung, Leticia und Max!

Lehrerinfotage 2017 im wortreich zum Thema „Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation“

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wortreich bietet 2017 für LehrerInnen aller Fachbereiche Informationsveranstaltungen an. In diesem Jahr stehen sie unter dem Motto „Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation“. Am 30. Mai 2017 sowie am 22. August 2017 präsentiert sich das wortreich in Bad Hersfeld ab 15 Uhr mit aktuellsten Informationen zu den pädagogischen Angeboten, bevor es eine interaktive Führung zum Thema der Veranstaltung durch die wortreich-Erlebnisausstellung gibt. Das wortreich bietet altersgerechte Führungen zu „Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation“ für SchülerInnen und für Erwachsene an, die ab Juni 2017 gebucht werden können. Die Veranstaltung klingt gegen 17.00 Uhr mit Möglichkeit zum konstruktiven Austausch aus.

Kampagne des Hessischen Ministeriums „Hessen lebt Respekt“

Angeknüpft an die Kampagne des Hessischen Ministeriums „Hessen lebt Respekt“ leistet das wortreich mit der interaktiven Führung einen Beitrag, damit ein respektvoller Umgang miteinander und wertschätzende Kommunikation in allen Klassenzimmern unterstützt wird.

Freier Eintritt für Lehrerinnen und Lehrer. Freuen Sie sich auf einen entspannten Nachmittag bei einer Tasse Kaffee. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmergröße von 15 Personen statt.

Sichern Sie sich frühzeitig einen der begehrten Plätze! Um verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor dem jeweiligen Termin wird gebeten: Tel. 06621-794890 oder per E-Mail an service@wortreich-badhersfeld.de.

Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gründet wortreich Akademie

Das wortreich in Bad Hersfeld hat die wortreich Akademie ins Leben gerufen. Seit diesem Jahr werden unter dem Titel wortreich Akademie Seminare und Workshops, in Kooperation mit professionellen Trainern und Coaches, rund um das Thema Kommunikation angeboten.

Die ersten Workshops finden gemeinsam mit ELOQUADIS, dem Institut für Strategie und Sprachfertigkeit statt. Gründer und Geschäftsführer des Instituts, Günter Hübner, kann aus langjähriger Erfahrung mit bereits über 1.000 Trainings schöpfen und wurde als Körpersprachenexperte bei der Analyse von Kanzlerduellen im deutschen und österreichischen Fernsehen einem breiten Publikum bekannt. Gemeinsam mit seinem erfahrenen Team werden die zweitägigen Seminare zu den Themenschwerpunkten Kommunikation, Überzeugen und Führen im wortreich in Bad Hersfeld durchgeführt.

Das Angebot der wortreich Akademie 2017

Das Besondere der zweitägigen Workshops der wortreich Akademie ist die Verbindung zwischen den Seminarinhalten und ausgewählten Exponaten der wortreich-Erlebnisausstellung. An diesen wird das theoretisch erarbeitete praktisch erlebbar und somit nachhaltig erlernbar. An folgenden Terminen sind noch Plätze frei:

  • Führen par excellence: 18.-19. September 2017
  • Kommunikation par excellence: 23.-24. August 2017
  • Konfliktsouveränität: 04.-05. September 2017
  • Überzeugen mit Charme & Raffinesse: 09.-10. Oktober 2017
  • Kunden gewinnen und überzeugen: 28.-29. August 2017
  • Souverän zum Auftrag: 11.-12. September 2017

Weitere Informationen sowie Preise finden Sie unter www.wortreich-akademie.de. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-akadmie.de.

Große Ostereiersuche im wortreich

Am Ostersonntag, den 16. April 2017 und am Ostermontag, den 17. April 2017, findet in der wortreich-Erlebnisausstellung jeweils von 11 bis 18 Uhr eine große Ostereiersuche für Groß und Klein statt.

Eierbecher aus dem 3D-Drucker

Bei der Eiersuche gilt es, alle in der Erlebnisausstellung versteckten Eier zu finden, um ein Rätsel zu lösen. Ist das Lösungswort am Ende richtig, gibt es einen 3D-Eierbecher aus dem wortreich-3D-Drucker geschenkt. Nur solange der Vorrat reicht.

„Lolls-Rock“ 2017 mit Dayton Quince – Kartenvorverkauf im wortreich!

Am Sonntag, den 15. Oktober, ab 20.30 Uhr nach dem Lollslauf, dem Fackelzug und der Festrede in der Stiftsruine, beginnt das große Jubiläums-Lolls-Rock-Konzert der in 1977 gegründeten Hersfelder Kult-Band Dayton Quince in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld. Nachdem Dayton Quince 2016 krankheitsbedingt pausieren mussten, stehen sie 2017 wieder in alter Besetzung auf der Bühne und rocken am 15. Oktober die Schilde-Halle in Bad Hersfeld.

Im vergangenen Jahr hatte der SC Neuenstein mit der Veranstaltung „Rock den Lauf“ in der Schilde-Halle die Lücke geschlossen, die durch den krankheitsbedingten Ausfall des Lolls-Rocks entstanden war. Erstmalig finden die beiden Traditionsveranstaltungen nun gemeinsam statt. Zuletzt hatte der Lolls-Rock mit der beliebten Band Dayton Quince mehrere Jahre in der Bad Hersfelder Stadthalle stattgefunden.

Karten ab sofort im wortreich

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Im wortreich in Bad Hersfeld gibt es die Karten im Vorverkauf für 13 €, an der Abendkasse für 15 €. Ermäßigt (Schüler und Studenten mit Nachweis) 9 €.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 09:00 – 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

Das wortreich in Bad Hersfeld fusioniert mit dem Tierheim

Die Diskussion über eine Zusammenlegung der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation mit der Stadtbibliothek ist nun endgültig vom Tisch. Bekannt wurde jetzt aber, dass sich das wortreich mit dem örtlichen Tierheim zusammenschließt. „Mit unserem 11. Kapitel, das sich mit der Kommunikation im Tierreich beschäftigt, haben wir einen perfekten Anknüpfungspunkt an Tiere. Der Schilde-Park vor der Tür bietet zudem eine schöne Freifläche für die Tiere. Und Besucher des wortreich können nach ihrem Besuch eine Runde mit einem Hund oder einem anderen Tier ihrer Wahl gehen. Davon profitieren beide Seiten“, so wortreich-Geschäftsführerin Karina Gutzeit.

wortreiche Tierwelt

Dass das wortreich tierlieb ist, beweist auch die Kooperation mit dem Rassegeflügel-zuchtverein 1899 Bad Hersfeld: In den letzten beiden Jahren erblickten im wortreich rund um Ostern Küken das Licht der Welt und wagten dort ihre ersten Kommunikationsversuche. Tierliebhaber, die ein Tier ausführen, Futter spenden, oder eine Sach- bzw. Geldspende hinterlassen, erhalten am gleichen Tag 10% auf eine wortreich-Eintrittskarte. (Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.)

April, April!

Chocoreich – Das Chocoversum Hamburg zu Besuch im wortreich in Bad Hersfeld

Am 27. März 2017 verbrachten Mitarbeiterinnen des Chocoversum Hamburg ihren Betriebsausflug in Bad Hersfeld, um das wortreich zu besuchen. Begeistert probierten die Mitarbeiterinnen die vielen Mitmachstationen aus und verbrachten einen abwechslungsreichen Tag in der wortreich-Erlebnisausstellung. Das Chocoversum, das im Dezember 2011 eröffnet wurde, bringt den Besuchern unter anderem die Herstellungsgeschichte von Schokolade und diverse Verarbeitungsweisen interaktiv näher.  Der Besucher kann außerdem seine eigene Tafel Schokolade kreieren.

wortreicher Austausch

Auf den interaktiven Besuch der Ausstellung folgte ein reger Austausch zwischen wortreich- und Chocoversum-MitarbeiterInnen. Da es sich bei beiden Einrichtungen um Erlebnis-Ausstellungen handelt, gibt es sowohl fachlich viele Schnittstellen, als auch besondere Veranstaltungen, über die sich unterhalten werden konnten. Die Gruppe aus Hamburg lud die wortreich-MitarbeiterInnen zum Abschluss auf einen Besuch in ihr Haus nach Hamburg ein – natürlich mit Schokoladenverköstigung…