Frank Effenberger

Neuer Geschäftsführer im wortreich

Frank Effenberger ist ab sofort neuer Geschäftsführer der wortreich in Bad Hersfeld gGmbH.

Das gaben jetzt Bürgermeister Thomas Fehling, als Vertreter der Gesellschafterversammlung, und der Erste Stadtrat Gunter Grimm als Vorsitzender des wortreich-Aufsichtsrates bekannt.

Der 52-jährige Diplom-Bibliothekar ist seit 1991 bei der Kreisstadt beschäftigt und langjähriger Leiter der Stadtbibliothek. Sein Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren ist der Aufbau der städtischen Informationstechnik und die dazu gehörige Umorganisation in der Stadtverwaltung.

Aktuell leitet Effenberger den Fachbereich Informations- und Organisationsmanagement im Rathaus. Ergänzend dazu wird er jetzt die Geschäftsführung des wortreichs gemeinsam mit Thomas Fehling wahrnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *