Beiträge

Bad Hersfeld liest ein Buch 2017: Interaktive Aktionen im wortreich

Bad Hersfeld liest 2017 die Bibel. Passend dazu beteiligt sich das wortreich mit einem abwechslungsreichen Angebot in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Bringen Sie sich aktiv ein!

Im Foyer des wortreich in Bad Hersfeld erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Leseecke, in der verschiedene Bibeln gelesen werden sowie persönliche (Lieblings-)Verse aus der Bibel hinterlassen werden können. Weiterhin dürfen mit Hammer und Nagel Thesen zum eigenen Beitrag, die Welt zu verbessern, hinterlassen werden. Für einen Besuch in der Erlebnisausstellung steht auf der Website des wortreich (http://www.wortreich-badhersfeld.de/besucherinfos/downloads/) ein kostenloser Erkundungsbogen zur Verfügung, der die Bibel in der Welt der Sprache und Kommunikation in den Vordergrund rückt. Mit dem Bibel-Bogen erkunden die Besucher mit spannenden Geschichten aus dem meistverbreiteten Buch der Welt die Erlebnisausstellung, testen Ihr Wissen u. a. über biblische Redewendungen, die Verfasser der Evangelien und die ersten Sprachen, in denen die Bibel geschrieben wurde. Einfach ausdrucken und mitnehmen.

Aktionszeitraum: 28. Oktober bis 23. November 2017.

Öffentliche Erlebnisführungen im wortreich in Bad Hersfeld

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wortreich bietet öffentliche Erlebnisführungen in verschiedenen Themenbereichen an.

Luther-Erlebnisführung

Am 8. September, 31. Oktober sowie am 17. November 2017 finden im wortreich jeweils um 15 Uhr öffentliche Luther-Erlebnisführungen statt. Dabei erfahren alle BesucherInnen, was Martin Luther und die Reformation mit Sprache und Kommunikation sowie Bad Hersfeld gemeinsam haben. Bei einem Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung setzen sich Interessierte mit Martin Luther auseinander, z.B. mit den Redewendungen, die er geprägt hat. Getestet werden können dabei außerdem die eigenen Kenntnisse von Dialekten und warum Martin Luther als einer der wichtigsten Väter der deutschen Sprache gilt.

Interaktive Führung zur Kommunikation

„Wie reden Menschen mit Menschen – aneinander vorbei“, beschrieb einst Kurt Tucholsky zu Recht? Warum läuft Kommunikation oft schief? Mit welchem Ohr hören wir zu? Und wodurch entstehen Missverständnisse? In dieser amüsanten Führung erleben Sie Kommunikation neu und vor allem selbst – das ist wesentlicher Bestandteil dieses Rundgangs durch die wortreich-Erlebnisausstellung, der am 15. September, am 20. Oktober, am 24. November sowie am 15. Dezember 2017 stattfindet.

Die Führungen starten jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden. Da die Teilnehmerzahl bei allen öffentlichen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis fallen keine weiteren Kosten an.

Warum kommunizieret und interagieret Ihr nicht? Luther im wortreich

Das wortreich in Bad Hersfeld beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Lutherjahr 2017. Gefeiert wird das 500-jährige Jubiläum der Reformation von 1517, die Martin Luther angeführt hat.

Luther-Erlebnisführungen im wortreich

Höhepunkte sind Luther-Erlebnisführungen in der Wissens- und Erlebniswelt. Am 05.05.2017 und am 14.07.2017 gibt es jeweils um 15 Uhr öffentliche Luther-Erlebnisführungen. Dabei erfahren alle Besucher, was Martin Luther und die Reformation mit Sprache und Kommunikation sowie Bad Hersfeld gemeinsam haben. Bei einem Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung setzen sich Interessierte mit Martin Luther auseinander, z.B. mit den Redewendungen, die er geprägt hat. Getestet werden können dabei außerdem die eigenen Kenntnisse von Dialekten und warum Martin Luther als einer der wichtigsten Väter der deutschen Sprache gilt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Individuelle Luther-Erlebnisführungen für Gruppen, Vereine und Konfirmanden

Auf Anfrage können die Lutherführungen auch individuell gebucht werden. Kosten: 75 €, zzgl. Eintritt pro Person (Erw. 9,50 €, Kind/erm. 6,50 €).

Der interaktive Ratespaß: wortreich-Erkundungsbogen zu Martin Luther

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau wurde passend zur Führung ein Luther-Erkundungsbogen für Jugendliche und Erwachsene entwickelt. Die Bögen enthalten offene Fragen, knifflige Aufgaben und einen Luthertest. Mit dem Erkundungsbogen erleben die Besucher die wortreich-Erlebnisausstellung mit allen Sinnen und eignen sich spielerisch Wissen zum Thema Reformation und Martin Luther an. Der Bogen steht auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Mit Luther on Air – Der Videoworkshop

Dieser Workshop eignet sich besonders gut, um das Leben von Martin Luther und die Reformation spielerisch und eigenständig aufzubereiten. Was bedeutet die Reformation für uns? Wie würden die 95 Thesen heute lauten? Wie würde Martin Luther sie in unserer Zeit veröffentlichen? Welcher Medien würde er sich zur Verbreitung bedienen? Schulklassen, Gruppen und Vereine können ihre gewünschten Aspekte rund um Martin Luther aufgreifen und ihn in den Mittelpunkt einer individuellen Sendung stellen. Preis: 12,50 € pro Schüler, 18,50 € pro Erwachsenem (inklusive Eintritt in die Ausstellung).

Schlagen Sie Ihre Thesen im wortreich an!

Martin Luther ist dafür bekannt, dass er seinen Weg gegangen ist und große Veränderungen der Kirche angestoßen hat. Er machte Missstände öffentlich, damit sie dann abgestellt würden. Bezugnehmend auf den Thesenanschlag Luthers am 31. Oktober 1517, als er seine 95 Thesen an der Stadtkirche in Wittenberg anbrachte, haben BesucherInnen im Foyer des wortreich die Möglichkeit, mit Hammer und Nagel ihre persönlichen Antworten auf die Frage „Mein Beitrag, die Welt zu verbessern, ist…“ anzuschlagen. Diese Aktion ist kostenfrei.

Durch diese vielseitigen Angebote macht das wortreich in Bad Hersfeld mit Kommunikation und Interaktion Luther für alle (be-)greifbar.