Abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder im wortreich

In den hessischen Sommerferien vom 3. Juli – 14. August 2017 bietet die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ein abwechslungsreiches Ferienangebot für Kinder in verschiedenen Altersklassen an.

Mein Urlaubstrickfilm (11 – 16 Jahre)

Am 12. und am 20. Juli 2017 gibt es für Kinder im Alter zwischen 11 und 16 Jahren Stop-Motion-Workshops unter dem Motto „Mein Urlaubstrickfilm“. Die Teilnehmer drehen in Kleingruppen und mit iPads ihren eigenen Stop-Motion-Film. Zur vorherigen Inspiration können Stop-Motion-Filme auf dem wortreich-Kanal auf Youtube und die Erlebnisausstellung dienen. Papier, Knete, Figuren und weitere Materialien stehen zur Verfügung, gerne dürfen eigene Spielsachen zum Drehen der Filme mitgebracht werden. Auf Wunsch sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Kosten/Kind: 12,50 €. Kosten/Erwachsener: 18,50 €. Los geht es um 14 Uhr. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Höhepunkt ist das gemeinsame Ansehen der entstandenen Filme.

Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

Für alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren findet am 27. Juli sowie am 3. August 2017 ein Piratenprogramm statt: Bei Ausgrabungen im Schilde-Park wurde eine Schatzkarte gefunden. Nun brauchen die wortreich-Mitarbeiter Hilfe. Die Kinder erleben spannende Abenteuer in der Mitmach-Ausstellung und erkunden als Piraten fremde Länder. Auf ihrer Reise begegnen sie allerhand Aufgaben, die es zu lösen gilt. Am Ende wartet ein großer Piratenschatz. Kosten/Kind: 12,50 €. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Los geht es um 14 Uhr.

Ferienmalwerkstatt – Märchen neu gestalten (5 – 7 Jahre)

Das wortreich bietet in diesen Sommerferien erstmals einen Malkurs für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren an. Am 10. August 2017 dreht sich bei diesem Workshop alles um das Märchen „Rotkäppchen“. Die Kinder entfalten ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken das Märchen neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz. Kosten/Kind: 12,50 € (Material inbegriffen). Dauer: ca. 2,5 Stunden. Los geht es um 14 Uhr.

Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Während der Workshops haben Begleitpersonen der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, zu den regulären Eintrittspreisen die wortreich-Erlebnisausstellung zu besuchen oder gegen Gebühr ebenfalls an den Workshops teilzunehmen. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Neuer Geschäftsführer im wortreich

Frank Effenberger ist ab sofort neuer Geschäftsführer der wortreich in Bad Hersfeld gGmbH.

Das gaben jetzt Bürgermeister Thomas Fehling, als Vertreter der Gesellschafterversammlung, und der Erste Stadtrat Gunter Grimm als Vorsitzender des wortreich-Aufsichtsrates bekannt.

Der 52-jährige Diplom-Bibliothekar ist seit 1991 bei der Kreisstadt beschäftigt und langjähriger Leiter der Stadtbibliothek. Sein Arbeitsschwerpunkt in den letzten Jahren ist der Aufbau der städtischen Informationstechnik und die dazu gehörige Umorganisation in der Stadtverwaltung.

Aktuell leitet Effenberger den Fachbereich Informations- und Organisationsmanagement im Rathaus. Ergänzend dazu wird er jetzt die Geschäftsführung des wortreichs gemeinsam mit Thomas Fehling wahrnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das wortreich beim Hessentagsumzug 2017 in Rüsselsheim

Das wortreich in Bad Hersfeld präsentiert sich – wortwörtlich wortreich – mit seinem Maskottchen, dem wortreich-Bulli, auf dem Umzug des Hessentages 2017 in Rüsselsheim. Der Umzug, der den Höhepunkt des zehntägigen Hessentages bildet, startet um 12:30 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Mit jeder Menge Spaß wird die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation an Position 50 zu sehen sein. Quer durch die Innenstadt Rüsselheims wird der Festzug zur Ehrentribüne am Marktplatz mit voraussichtlich 150 Beiträgen ziehen.

MAIN Rüsselsheim, UNSER Hessen

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation in Bad Hersfeld genießt deutschlandweit Einzigartigkeit. Das wortreich möchte alle BesucherInnen des Hessentages animieren, die Erlebnisausstellung zu besuchen. Diese ist aufgebaut wie ein großes Buch und beinhaltet über 90 Mitmachexponate, an denen die Themen Sprache und Kommunikation spielerisch und mit allen Sinnen erlebbar werden. Mit Buchstaben Basketball spielen, mit den Augen schreiben oder einen Ball nur mit Kraft der Gedanken bewegen – im wortreich ist das möglich!

Sie möchten regelmäßig über das wortreich informiert werden? Melden Sie sich dazu gleich am besten für unseren Newsletter an: http://www.wortreich-badhersfeld.de/newsletter/.

Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gründet wortreich Akademie

Das wortreich in Bad Hersfeld hat die wortreich Akademie ins Leben gerufen. Seit diesem Jahr werden unter dem Titel wortreich Akademie Seminare und Workshops, in Kooperation mit professionellen Trainern und Coaches, rund um das Thema Kommunikation angeboten.

Die ersten Workshops finden gemeinsam mit ELOQUADIS, dem Institut für Strategie und Sprachfertigkeit statt. Gründer und Geschäftsführer des Instituts, Günter Hübner, kann aus langjähriger Erfahrung mit bereits über 1.000 Trainings schöpfen und wurde als Körpersprachenexperte bei der Analyse von Kanzlerduellen im deutschen und österreichischen Fernsehen einem breiten Publikum bekannt. Gemeinsam mit seinem erfahrenen Team werden die zweitägigen Seminare zu den Themenschwerpunkten Kommunikation, Überzeugen und Führen im wortreich in Bad Hersfeld durchgeführt.

Das Angebot der wortreich Akademie 2017

Das Besondere der zweitägigen Workshops der wortreich Akademie ist die Verbindung zwischen den Seminarinhalten und ausgewählten Exponaten der wortreich-Erlebnisausstellung. An diesen wird das theoretisch erarbeitete praktisch erlebbar und somit nachhaltig erlernbar. An folgenden Terminen sind noch Plätze frei:

  • Führen par excellence: 18.-19. September 2017
  • Kommunikation par excellence: 23.-24. August 2017
  • Konfliktsouveränität: 04.-05. September 2017
  • Überzeugen mit Charme & Raffinesse: 09.-10. Oktober 2017
  • Kunden gewinnen und überzeugen: 28.-29. August 2017
  • Souverän zum Auftrag: 11.-12. September 2017

Weitere Informationen sowie Preise finden Sie unter www.wortreich-akademie.de. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-akadmie.de.

Große Ostereiersuche im wortreich

Am Ostersonntag, den 16. April 2017 und am Ostermontag, den 17. April 2017, findet in der wortreich-Erlebnisausstellung jeweils von 11 bis 18 Uhr eine große Ostereiersuche für Groß und Klein statt.

Eierbecher aus dem 3D-Drucker

Bei der Eiersuche gilt es, alle in der Erlebnisausstellung versteckten Eier zu finden, um ein Rätsel zu lösen. Ist das Lösungswort am Ende richtig, gibt es einen 3D-Eierbecher aus dem wortreich-3D-Drucker geschenkt. Nur solange der Vorrat reicht.

„Lolls-Rock“ 2017 mit Dayton Quince – Kartenvorverkauf im wortreich!

Am Sonntag, den 15. Oktober, ab 20.30 Uhr nach dem Lollslauf, dem Fackelzug und der Festrede in der Stiftsruine, beginnt das große Jubiläums-Lolls-Rock-Konzert der in 1977 gegründeten Hersfelder Kult-Band Dayton Quince in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld. Nachdem Dayton Quince 2016 krankheitsbedingt pausieren mussten, stehen sie 2017 wieder in alter Besetzung auf der Bühne und rocken am 15. Oktober die Schilde-Halle in Bad Hersfeld.

Im vergangenen Jahr hatte der SC Neuenstein mit der Veranstaltung „Rock den Lauf“ in der Schilde-Halle die Lücke geschlossen, die durch den krankheitsbedingten Ausfall des Lolls-Rocks entstanden war. Erstmalig finden die beiden Traditionsveranstaltungen nun gemeinsam statt. Zuletzt hatte der Lolls-Rock mit der beliebten Band Dayton Quince mehrere Jahre in der Bad Hersfelder Stadthalle stattgefunden.

Karten ab sofort im wortreich

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Im wortreich in Bad Hersfeld gibt es die Karten im Vorverkauf für 13 €, an der Abendkasse für 15 €. Ermäßigt (Schüler und Studenten mit Nachweis) 9 €.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 09:00 – 17:00 Uhr
Sa, So & Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

„Freizeit in Hessen“ – Das wortreich in Bad Hersfeld unter den Top 5

Das Journal Frankfurt hat gemeinsam mit Hit Radio FFH 2017 wieder den Freizeitführer „Freizeit in Hessen“ herausgegeben, in dem 750 Tipps für Kurzurlaub und Wochenende empfohlen werden.

Die Top 5 „Erlebnis-Museen“ – Das wortreich ist dabei!

Auch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ist unter den Top 5 „Erlebnis-Museen“ und gehört somit zu den empfehlenswertesten Ausflugszielen Hessens.

Der Freizeitführer, der 5,80 € kostet, ist auch im wortreich-Shop erhältlich. Im Heft befinden sich außerdem 34 Gutscheine für Freizeiteinrichtungen aller Art.

Osterferienprogramm im wortreich: Mein Oster-Trickfilm

In den Osterferien finden am 6. und 13. April 2017 im wortreich in Bad Hersfeld Osterferienprogramme für Kinder im Alter von 11 bis 16 Jahren statt. Inhalt der Programme sind Stop-Motion-Workshops, die jeweils um 14 Uhr beginnen und ca. 2,5 Stunden dauern. Stop Motion ist eine Filmtechnik, bei der einzelne Fotoaufnahmen aneinandergereiht werden und die Illusion eines bewegten Films entsteht. Dafür stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, von Knetmasse, Lego und Playmobil über Figuren bis hin zu verschiedenen Bastelutensilien. Die Kinder drehen in Kleingruppen und mit iPads ihren eigenen Oster-Trickfilm. Kosten: 12,50 €/Kind. Bei Interesse sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Kosten: 18,50 €/Erw.

Abwechslungsreiche Oster-Filme

Zur Inspiration können im Vorfeld Stop-Motion-Filme dienen, die auf dem wortreich-Kanal auf Youtube zu sehen sind. Gerne dürfen auch eigene Materialien zum Drehen der Filme mitgebracht werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Warum kommunizieret und interagieret Ihr nicht? Luther im wortreich

Das wortreich in Bad Hersfeld beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Lutherjahr 2017. Gefeiert wird das 500-jährige Jubiläum der Reformation von 1517, die Martin Luther angeführt hat.

Luther-Erlebnisführungen im wortreich

Höhepunkte sind Luther-Erlebnisführungen in der Wissens- und Erlebniswelt. Am 05.05.2017 und am 14.07.2017 gibt es jeweils um 15 Uhr öffentliche Luther-Erlebnisführungen. Dabei erfahren alle Besucher, was Martin Luther und die Reformation mit Sprache und Kommunikation sowie Bad Hersfeld gemeinsam haben. Bei einem Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung setzen sich Interessierte mit Martin Luther auseinander, z.B. mit den Redewendungen, die er geprägt hat. Getestet werden können dabei außerdem die eigenen Kenntnisse von Dialekten und warum Martin Luther als einer der wichtigsten Väter der deutschen Sprache gilt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Individuelle Luther-Erlebnisführungen für Gruppen, Vereine und Konfirmanden

Auf Anfrage können die Lutherführungen auch individuell gebucht werden. Kosten: 75 €, zzgl. Eintritt pro Person (Erw. 9,50 €, Kind/erm. 6,50 €).

Der interaktive Ratespaß: wortreich-Erkundungsbogen zu Martin Luther

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau wurde passend zur Führung ein Luther-Erkundungsbogen für Jugendliche und Erwachsene entwickelt. Die Bögen enthalten offene Fragen, knifflige Aufgaben und einen Luthertest. Mit dem Erkundungsbogen erleben die Besucher die wortreich-Erlebnisausstellung mit allen Sinnen und eignen sich spielerisch Wissen zum Thema Reformation und Martin Luther an. Der Bogen steht auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Mit Luther on Air – Der Videoworkshop

Dieser Workshop eignet sich besonders gut, um das Leben von Martin Luther und die Reformation spielerisch und eigenständig aufzubereiten. Was bedeutet die Reformation für uns? Wie würden die 95 Thesen heute lauten? Wie würde Martin Luther sie in unserer Zeit veröffentlichen? Welcher Medien würde er sich zur Verbreitung bedienen? Schulklassen, Gruppen und Vereine können ihre gewünschten Aspekte rund um Martin Luther aufgreifen und ihn in den Mittelpunkt einer individuellen Sendung stellen. Preis: 12,50 € pro Schüler, 18,50 € pro Erwachsenem (inklusive Eintritt in die Ausstellung).

Schlagen Sie Ihre Thesen im wortreich an!

Martin Luther ist dafür bekannt, dass er seinen Weg gegangen ist und große Veränderungen der Kirche angestoßen hat. Er machte Missstände öffentlich, damit sie dann abgestellt würden. Bezugnehmend auf den Thesenanschlag Luthers am 31. Oktober 1517, als er seine 95 Thesen an der Stadtkirche in Wittenberg anbrachte, haben BesucherInnen im Foyer des wortreich die Möglichkeit, mit Hammer und Nagel ihre persönlichen Antworten auf die Frage „Mein Beitrag, die Welt zu verbessern, ist…“ anzuschlagen. Diese Aktion ist kostenfrei.

Durch diese vielseitigen Angebote macht das wortreich in Bad Hersfeld mit Kommunikation und Interaktion Luther für alle (be-)greifbar.

ZiSch-Projekt: Das wortreich im Fokus

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation unterstützt seit vielen Jahren das ZiSch (Zeitung in der Schule)-Projekt der Konrad-Duden-Schule (KDS) aus Bad Hersfeld.  Auch in diesem Jahr stand das Team des wortreich Rede und Antwort beim Interview mit den SchülerInnen der 7. Klasse der KDS unter der Leitung von Referendar Lukas Becker.  Im Rahmen des ZiSch-Projekts erkundeten die Schüler in der Rolle der Zeitungsredakteure bei einem Recherchetermin die Erlebnisausstellung und stellten bei einem Interview mit den wortreich-Mitarbeiterinnen Andrea Kirchner, Yvonne Spyt und Praktikantin Sina Philipps viele Fragen u. a. zur Entstehungsgeschichte der Wissens- und Erlebniswelt, zum täglichen Betrieb und aktuellen Projekten des wortreich.

Einblicke in den Beruf des Journalisten

ZiSch – Zeitung in der Schule – ist das Projekt der Hersfelder Zeitung, die Schulklassen drei Monate lang täglich mit der aktuellen Ausgabe beliefert. Finanziert wird das durch den Förderverein VR-Herz und Hand des VR-Bankvereins Bad Hersfeld-Rotenburg sowie die Sparkasse Hersfeld-Rotenburg. Die Kinder und Jugendliche werden so an das Medium Zeitung herangeführt. Sie bekommen einen Einblick in die tägliche Arbeit und vielfältigen Aufgaben eines Journalisten und dürfen ihre Zeitung mit ihren eigenen Beiträgen selbst gestalten.

Das wortreich-Team freut sich über die gute Zusammenarbeit und ist gespannt auf den Bericht der Jugendlichen.