Neuer Workshop im wortreich: Sprache lebendig! Redewendungen und Sprichwörter in Szene gesetzt

Das wortreich in Bad Hersfeld packt die Gelegenheit beim Schopf und präsentiert einen neuen Workshop, bei dem die interaktive Herangehensweise an Redewendungen und Sprichwörter im Mittelpunkt steht. Der Workshop wurde in Kooperation mit Studierenden des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt entwickelt.

Redewendungen nur leere Floskeln? – Bei Weitem nicht! Sie treffen den Nagel auf den Kopf!

Redewendungen und Sprichwörter sind unentbehrlich, erweitern unseren Sprachschatz und werden jeden Tag aufs Neue – bewusst oder unbewusst – von uns verwendet. Dass die Auseinandersetzung mit Redewendungen und Sprichwörtern großen Spaß macht und sich auch heute noch lohnt, erfahren Interessierte in diesem Workshop. Die TeilnehmerInnen setzen sich u.a. in einem spannenden Quiz aktiv mit Redensarten auseinander. Sie recherchieren die Herkunft der geflügelten Worte und beschäftigen sich mit ihrer Bedeutung und der heutigen Verwendung in unserer Alltagssprache. In Kleingruppen wird jeweils eine Redewendung ausgelost, die es dann gilt, kreativ als Poster mit einem iPad umzusetzen und lebhaft bildlich darzustellen. Dafür stehen zahlreiche amüsante Requisiten und Kostüme zur Verfügung. Als Highlight des Workshops wird von der gesamten Gruppe ein unterhaltsames Sprichwort in 3D sprichwörtlich zu neuem Leben erweckt und bei einer rasanten Kamerafahrt festgehalten. Alle Ergebnisse werden zur weiteren Verwendung ausgehändigt.

Erfolgreich getestet: Feuerprobe bestanden

Eine Klasse der Gesamtschule Geistal in Bad Hersfeld hat den neuen Workshop auf Herz und Nieren geprüft. Die Aufgaben und die Inhalte bereiteten der Gruppe großes Vergnügen und wurden als empfehlenswert empfunden. Angeboten wird der Workshop für SchülerInnen ab der Sekundarstufe I und kostet 12,50 € pro Schüler, Erwachsene pro Person 18,50 €. Für Schulklassen und Gruppen aller Art verspricht dieser Workshop ein (Team-)Erlebnis der besonderen Art. Buchungen sind ab sofort telefonisch über 06621-794890 oder per E-Mail an info@wortreich-badhersfeld.de möglich. Für interessierte LehrerInnen findet am 14. August 2018 eine kostenfreie Lehrerfortbildung statt, bei der dieser Workshop mit seiner Thematik ebenfalls im Fokus steht. Anmeldungen sind auch hier telefonisch über 06621-794890 oder per E-Mail an info@wortreich-badhersfeld.de möglich.

Das wortreich präsentiert abwechslungsreiche Ferienprogramme für Kinder

In den hessischen Sommerferien können sich alle Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren auf spannende Programme im wortreich in Bad Hersfeld freuen.

Ferienmalwerkstatt (5 – 7 Jahre)

„Mein (Ab-)Bild – Das bin ich!“ – unter diesem Motto steht am 28. Juni sowie am 19. Juli 2018 die erfolgreiche Malwerkstatt für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren. In der beliebten Malwerkstatt dreht sich diesmal alles um das Thema „Das bin ich!“ und um die Fragen „Was ist an mir besonders?“ und „Was macht mich einzigartig?“. Inspiriert von einigen Mitmachstationen der Ausstellung gestalten die Teilnehmer spielerisch ein lebensgroßes (Ab-)bild von sich selbst, das sie in den nächsten Schritten mit dem Einsatz verschiedener Materialien kreativ gestalten. Alle angefertigten Arbeiten dürfen selbstverständlich mit nach Hause genommen werden. Kosten/Kind: 12,50 € (Material inbegriffen).

Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

Für alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren findet am 5. Juli 2018 ein Piratenprogramm statt: Bei Ausgrabungen im Schilde-Park wurde eine Schatzkarte gefunden. Nun brauchen die wortreich-Mitarbeiter Hilfe. Die Kinder erleben spannende Abenteuer in der Mitmach-Ausstellung und erkunden als Piraten fremde Länder. Auf ihrer Reise begegnen sie allerhand Aufgaben, die es zu lösen gilt. Am Ende wartet ein großer Piratenschatz. Kosten/Kind: 12,50 €.

Mein Urlaubstrickfilm (11 – 15 Jahre)

Am 12. Juli 2018 gibt es für Kinder im Alter zwischen 11 und 15 Jahren einen Stop-Motion-Workshop unter dem Motto „Mein Urlaubstrickfilm“. Die Teilnehmer drehen in Kleingruppen und mit iPads ihren eigenen Stop-Motion-Film. Zur vorherigen Inspiration können Stop-Motion-Filme auf dem wortreich-Kanal auf YouTube und die Erlebnisausstellung dienen. Papier, Knete, Figuren und weitere Materialien stehen zur Verfügung, gerne dürfen eigene Spielsachen zum Drehen der Filme mitgebracht werden. Auf Wunsch sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Kosten/Kind: 12,50 €. Kosten/Erwachsener: 18,50 €. Höhepunkt ist das gemeinsame Ansehen der entstandenen Filme.

Alle Programme starten um 14 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Während der Workshops haben Begleitpersonen der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, zu den regulären Eintrittspreisen die wortreich-Erlebnisausstellung zu besuchen oder gegen Gebühr ebenfalls an den Workshops teilzunehmen. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Workshop: Manipulative Kommunikation

Am Montag, den 28. und Dienstag, den 29. Mai 2018 findet erstmals der zweitägige Workshop „Manipulative Kommunikation“ angeboten von der Agentur 47Grad im wortreich in Bad Hersfeld statt.

Die Trainer Frank Jansen und Jan Schuboth geben einen tiefgehenden, pragmatischen Einblick in die Kommunikation des Menschen: in die verbale und non-verbale Kommunikation, Haltungsformen im Umgang mit und Ursachen von aggressiver Kommunikation, intuitive Kommunikationsmuster und natürlich einen praktischen Methodenkoffer zur Verbesserung der eigenen Kommunikation.

Das besondere Erlebnis

Die deutschlandweit einmalige Erlebnisausstellung im wortreich bietet die Möglichkeit das theoretisch erlernte Wissen, direkt praktisch erlebbar und nachhaltig nachvollziehbar zu erfahren.

Voraussetzungen

Das Seminar setzt voraus, dass die Teilnehmer Interesse an den Hintergründen der menschlichen Kommunikation haben. Erfahrungen mit manipulativer und/oder aggressiver Kommunikation sind für den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe von Vorteil.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistung auf unterschiedlichsten Ebenen.

Der Workshop beginnt an beiden Tagen um 9:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt.

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie hier!

Das trifft den Nagel auf den Kopf! Lehrerfortbildungen im wortreich in Bad Hersfeld

Am 26. April sowie am 14. August 2018 finden für LehrerInnen kostenfreie Fortbildungsnachmittage in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation statt. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Redewendungen und Sprichwörter“.

Interaktive Herangehensweise an Redewendungen und Sprichwörter

Ab 14:00 Uhr sind alle LehrerInnen zu einer kostenfreien Führung durch die wortreich-Erlebnisausstellung eingeladen. Offiziell los geht es um 15:00 Uhr mit Informationen zu den pädagogischen Angeboten des wortreich sowie einem exklusiven Einblick in den neuen Workshop „Sprache lebendig! Redewendungen und Sprichwörter in Szene gesetzt“, der in Kooperation mit Studierenden des Instituts für Sprach- und Literaturwissenschaft der TU Darmstadt entwickelt wurde. Er wird für SchülerInnen ab der Sekundarstufe I empfohlen. Bei einem gemütlichen Austausch klingen die Nachmittage gegen 17:00 Uhr aus. Teilnahmebescheinigungen werden für alle Teilnehmenden ausgestellt. Für Kaffee, Tee und Kekse ist gesorgt. Um Anmeldung wird gebeten: info@wortreich-badhersfeld.de.

Osterferienprogramm für Kinder im wortreich

Im wortreich in Bad Hersfeld warten wieder interaktive und spannende Angebote in den Osterferien auf Kinder in verschiedenen Altersstufen. Am Donnerstag, den 29. März 2018 findet für alle Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren eine „Malwerkstatt“ statt. Am Donnerstag, den 5. April 2018, gibt es für 10- bis 14-Jährige den „Foto-Krimi im wortreich“.

„Malwerkstatt“ zu Ostern

In der „Malwerkstatt“ entfalten die Kinder ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken Ostern neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz.

Eigenen Foto-Krimi erstellen

In dem Programm „Foto-Krimi im wortreich“ entwickeln die Kinder ihre eigene Foto-Krimi-Story. Das wortreich wird zum Ort des Verbrechens. Ob lustig oder spannend: Die Kinder sind Geschichtenschreiber, Schauspieler, Opfer, Täter und Kommissare. Am Ende wartet eine Belohnung.

Beide Programme beginnen um 14:00 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Kosten pro Kind: 12,50 €. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Das wortreich verzaubert das Klinikum

Das wortreich in Bad Hersfeld hat im Klinikum Bad Hersfeld eine Schulung für Mitarbeiter durchgeführt. In dieser Fortbildung lernten Pflegekräfte der Kinderklinik und Notfallambulanz das Zaubern. Die wortreich-Mitarbeiterin Michaela Spillner verzauberte am 6. September 2017 rund zwei Stunden mit verschiedenen Tricks aus der „Magischen Zauberwerkstatt“ des wortreich.

Erkrankte Kinder aufmuntern und ablenken

Ziel dieses Workshops im Klinikum war es, den PflegerInnen Zaubertricks an die Hand zu geben, mit denen sie in ihrem Alltag besonders jüngere PatientInnen von Schmerzen und Angst ablenken  können, Wartezeiten überbrücken zu können, oder einen längeren Aufenthalt der PatientInnen im Klinikum für einen Moment verkürzen zu können. Alle Tricks sind mit wenigen Materialien umsetzbar und mit etwas Kniff leicht erlernbar.

Magische Zauberwerkstatt im wortreich

Das wortreich bietet die „Magische Zauberwerkstatt“ in den kommenden Weihnachtsferien am 28. Dezember 2017 und am 4. Januar 2018 für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren an.

Sie interessieren sich auch für eine zauberhafte Schulung Ihrer Mitarbeiter? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder im wortreich

In den hessischen Sommerferien vom 3. Juli – 14. August 2017 bietet die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ein abwechslungsreiches Ferienangebot für Kinder in verschiedenen Altersklassen an.

Mein Urlaubstrickfilm (11 – 16 Jahre)

Am 12. und am 20. Juli 2017 gibt es für Kinder im Alter zwischen 11 und 16 Jahren Stop-Motion-Workshops unter dem Motto „Mein Urlaubstrickfilm“. Die Teilnehmer drehen in Kleingruppen und mit iPads ihren eigenen Stop-Motion-Film. Zur vorherigen Inspiration können Stop-Motion-Filme auf dem wortreich-Kanal auf Youtube und die Erlebnisausstellung dienen. Papier, Knete, Figuren und weitere Materialien stehen zur Verfügung, gerne dürfen eigene Spielsachen zum Drehen der Filme mitgebracht werden. Auf Wunsch sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Kosten/Kind: 12,50 €. Kosten/Erwachsener: 18,50 €. Los geht es um 14 Uhr. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Höhepunkt ist das gemeinsame Ansehen der entstandenen Filme.

Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

Für alle Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren findet am 27. Juli sowie am 3. August 2017 ein Piratenprogramm statt: Bei Ausgrabungen im Schilde-Park wurde eine Schatzkarte gefunden. Nun brauchen die wortreich-Mitarbeiter Hilfe. Die Kinder erleben spannende Abenteuer in der Mitmach-Ausstellung und erkunden als Piraten fremde Länder. Auf ihrer Reise begegnen sie allerhand Aufgaben, die es zu lösen gilt. Am Ende wartet ein großer Piratenschatz. Kosten/Kind: 12,50 €. Dauer: ca. 2,5 Stunden. Los geht es um 14 Uhr.

Ferienmalwerkstatt – Märchen neu gestalten (5 – 7 Jahre)

Das wortreich bietet in diesen Sommerferien erstmals einen Malkurs für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren an. Am 10. August 2017 dreht sich bei diesem Workshop alles um das Märchen „Rotkäppchen“. Die Kinder entfalten ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken das Märchen neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz. Kosten/Kind: 12,50 € (Material inbegriffen). Dauer: ca. 2,5 Stunden. Los geht es um 14 Uhr.

Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Während der Workshops haben Begleitpersonen der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, zu den regulären Eintrittspreisen die wortreich-Erlebnisausstellung zu besuchen oder gegen Gebühr ebenfalls an den Workshops teilzunehmen. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gründet wortreich Akademie

Das wortreich in Bad Hersfeld hat die wortreich Akademie ins Leben gerufen. Seit diesem Jahr werden unter dem Titel wortreich Akademie Seminare und Workshops, in Kooperation mit professionellen Trainern und Coaches, rund um das Thema Kommunikation angeboten.

Die ersten Workshops finden gemeinsam mit ELOQUADIS, dem Institut für Strategie und Sprachfertigkeit statt. Gründer und Geschäftsführer des Instituts, Günter Hübner, kann aus langjähriger Erfahrung mit bereits über 1.000 Trainings schöpfen und wurde als Körpersprachenexperte bei der Analyse von Kanzlerduellen im deutschen und österreichischen Fernsehen einem breiten Publikum bekannt. Gemeinsam mit seinem erfahrenen Team werden die zweitägigen Seminare zu den Themenschwerpunkten Kommunikation, Überzeugen und Führen im wortreich in Bad Hersfeld durchgeführt.

Das Angebot der wortreich Akademie 2017

Das Besondere der zweitägigen Workshops der wortreich Akademie ist die Verbindung zwischen den Seminarinhalten und ausgewählten Exponaten der wortreich-Erlebnisausstellung. An diesen wird das theoretisch erarbeitete praktisch erlebbar und somit nachhaltig erlernbar. An folgenden Terminen sind noch Plätze frei:

  • Führen par excellence: 18.-19. September 2017
  • Kommunikation par excellence: 23.-24. August 2017
  • Konfliktsouveränität: 04.-05. September 2017
  • Überzeugen mit Charme & Raffinesse: 09.-10. Oktober 2017
  • Kunden gewinnen und überzeugen: 28.-29. August 2017
  • Souverän zum Auftrag: 11.-12. September 2017

Weitere Informationen sowie Preise finden Sie unter www.wortreich-akademie.de. Anmeldungen sind ab sofort möglich: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-akadmie.de.

Osterferienprogramm im wortreich: Mein Oster-Trickfilm

In den Osterferien finden am 6. und 13. April 2017 im wortreich in Bad Hersfeld Osterferienprogramme für Kinder im Alter von 11 bis 16 Jahren statt. Inhalt der Programme sind Stop-Motion-Workshops, die jeweils um 14 Uhr beginnen und ca. 2,5 Stunden dauern. Stop Motion ist eine Filmtechnik, bei der einzelne Fotoaufnahmen aneinandergereiht werden und die Illusion eines bewegten Films entsteht. Dafür stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, von Knetmasse, Lego und Playmobil über Figuren bis hin zu verschiedenen Bastelutensilien. Die Kinder drehen in Kleingruppen und mit iPads ihren eigenen Oster-Trickfilm. Kosten: 12,50 €/Kind. Bei Interesse sind auch Erwachsene herzlich willkommen. Kosten: 18,50 €/Erw.

Abwechslungsreiche Oster-Filme

Zur Inspiration können im Vorfeld Stop-Motion-Filme dienen, die auf dem wortreich-Kanal auf Youtube zu sehen sind. Gerne dürfen auch eigene Materialien zum Drehen der Filme mitgebracht werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Warum kommunizieret und interagieret Ihr nicht? Luther im wortreich

Das wortreich in Bad Hersfeld beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am Lutherjahr 2017. Gefeiert wird das 500-jährige Jubiläum der Reformation von 1517, die Martin Luther angeführt hat.

Luther-Erlebnisführungen im wortreich

Höhepunkte sind Luther-Erlebnisführungen in der Wissens- und Erlebniswelt. Am 05.05.2017 und am 14.07.2017 gibt es jeweils um 15 Uhr öffentliche Luther-Erlebnisführungen. Dabei erfahren alle Besucher, was Martin Luther und die Reformation mit Sprache und Kommunikation sowie Bad Hersfeld gemeinsam haben. Bei einem Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung setzen sich Interessierte mit Martin Luther auseinander, z.B. mit den Redewendungen, die er geprägt hat. Getestet werden können dabei außerdem die eigenen Kenntnisse von Dialekten und warum Martin Luther als einer der wichtigsten Väter der deutschen Sprache gilt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Individuelle Luther-Erlebnisführungen für Gruppen, Vereine und Konfirmanden

Auf Anfrage können die Lutherführungen auch individuell gebucht werden. Kosten: 75 €, zzgl. Eintritt pro Person (Erw. 9,50 €, Kind/erm. 6,50 €).

Der interaktive Ratespaß: wortreich-Erkundungsbogen zu Martin Luther

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau wurde passend zur Führung ein Luther-Erkundungsbogen für Jugendliche und Erwachsene entwickelt. Die Bögen enthalten offene Fragen, knifflige Aufgaben und einen Luthertest. Mit dem Erkundungsbogen erleben die Besucher die wortreich-Erlebnisausstellung mit allen Sinnen und eignen sich spielerisch Wissen zum Thema Reformation und Martin Luther an. Der Bogen steht auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Mit Luther on Air – Der Videoworkshop

Dieser Workshop eignet sich besonders gut, um das Leben von Martin Luther und die Reformation spielerisch und eigenständig aufzubereiten. Was bedeutet die Reformation für uns? Wie würden die 95 Thesen heute lauten? Wie würde Martin Luther sie in unserer Zeit veröffentlichen? Welcher Medien würde er sich zur Verbreitung bedienen? Schulklassen, Gruppen und Vereine können ihre gewünschten Aspekte rund um Martin Luther aufgreifen und ihn in den Mittelpunkt einer individuellen Sendung stellen. Preis: 12,50 € pro Schüler, 18,50 € pro Erwachsenem (inklusive Eintritt in die Ausstellung).

Schlagen Sie Ihre Thesen im wortreich an!

Martin Luther ist dafür bekannt, dass er seinen Weg gegangen ist und große Veränderungen der Kirche angestoßen hat. Er machte Missstände öffentlich, damit sie dann abgestellt würden. Bezugnehmend auf den Thesenanschlag Luthers am 31. Oktober 1517, als er seine 95 Thesen an der Stadtkirche in Wittenberg anbrachte, haben BesucherInnen im Foyer des wortreich die Möglichkeit, mit Hammer und Nagel ihre persönlichen Antworten auf die Frage „Mein Beitrag, die Welt zu verbessern, ist…“ anzuschlagen. Diese Aktion ist kostenfrei.

Durch diese vielseitigen Angebote macht das wortreich in Bad Hersfeld mit Kommunikation und Interaktion Luther für alle (be-)greifbar.