Corona-Virus: wortreich in Bad Hersfeld bis zum 10. April 2020 geschlossen

Das wortreich in Bad Hersfeld bleibt ab Montag, dem 16. März 2020 wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie bis einschließlich 10. April 2020 geschlossen. Bestehende Buchungen in diesem Zeitraum können daher nicht stattfinden; betroffene Gruppen wurden bereits informiert.

Lehrerfortbildung am 19.03.2020 ebenfalls verschoben

Auch die geplante Lehrerfortbildung am 19. März 2020 wird auf einen bislang unbekannten Termin verschoben. Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird er öffentlich bekanntgegeben. Der Termin am 22. September 2020 bleibt vorerst bestehen.

Telefonische Erreichbarkeit

Die Verwaltung des wortreich in Bad Hersfeld ist telefonisch während der regulären Geschäftszeiten erreichbar.

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Lehrerfortbildung „Zaubern in der Schule“

Am 19. März und am 22. September 2020 finden ab 15:00 Uhr im wortreich in Bad Hersfeld spannende Lehrerfortbildungen zum Thema „Zaubern in der Schule“ statt. Zauberei und Magie faszinieren die Menschen seit Anbeginn der Geschichte. Wie vielfältig und kreativ das Medium Zauberkunst ist, wird bei der Fortbildung erkennbar: Ob als Motivation oder Förderung von Fertigkeiten. Die vorgeführten Zaubertricks werden so gewählt, dass die nötigen Requisiten und Materialien entweder in der Schule bereits vorhanden oder für wenig Geld anzuschaffen sind.

Mit Zaubern die Kinder fördern und begeistern

Durch die Beschäftigung mit Zaubertricks wird die Gesamtentwicklung der SchülerInnen unterstützt: Vorhandene kognitive, motorische, kreative sowie sprachlich-kommunikative Fertigkeiten und Fähigkeiten werden dabei aktiviert und gefördert.

Zauberei als Medium der Sprachförderung

Die Vorführung der Tricks regt Kinder an, darüber zu reden, Fragen zu stellen und nach Erklärungen zu suchen. Lösungsprozesse werden dabei spielerisch in Gang gesetzt. Das anschließende Erlernen und die Verbalisierung des eigenen Handelns bei der Präsentation der Zaubertricks vor Publikum sind besonders sprachanregend.

Interaktiver Nachmittag

Die Fortbildung richtet sich an Lehrende aller Fachbereiche für den Unterricht ab der 4. Klasse. Los geht es um 15:00 Uhr mit spannenden Hintergrundinformationen zum wortreich und den neuesten pädagogischen Angeboten. Ab 15:30 Uhr beginnt der Workshop der Zauberwerkstatt, bei dem die Tricks zunächst vorgeführt werden und alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit haben, den gesehenen Zaubertricks durch eigene Vermutungen auf den Grund zu gehen. Im Anschluss daran können die Tricks erlernt und trainiert werden. Um 17:00 Uhr wartet dann ein geführter Rundgang durch die wortreich-Erlebnisausstellung.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: info@wortreich-badhersfeld.de oder telefonisch über 06621-794890. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Der Eintritt ist kostenfrei. Kalte Getränke, Kaffee und Kekse gratis.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Zauberhafte Ferien! „Magische Zauberwerkstatt“ im wortreich

In den Weihnachtsferien öffnet am Freitag, den 27. Dezember 2019 sowie am Donnerstag, den 2. und 9. Januar 2020 für alle Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren die „Magische Zauberwerkstatt“ ihre Vorhänge. Es wird in Harry-Potter-Manier gezaubert, geknobelt und gebüffelt: Die Zauberlehrlinge lernen spannende Tricks mit einfachen Mitteln zum Begeistern und Nachmachen zu Hause.

Exklusive Zaubershow

Um 16:30 Uhr wird es eine exklusive Zauber-Show der Zauberlehrlinge geben, bei der sie ihre Eltern und weitere Familienangehörige ebenfalls verzaubern und ihr erlerntes Können zauberhaft präsentieren.

Das Programm beginnt um 14:00 Uhr und kostet 12,50 €/Kind. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, ist eine Anmeldung erforderlich: info@wortreich-badhersfeld.de oder tel. 06621-794890.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Lehrerfortbildungsnachmittag im wortreich – Zusatztermin

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet am 24. Oktober 2019 einen Zusatztermin des Fortbildungsnachmittages für Lehrer zum Thema „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ an. Die Veranstaltung ist vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-) Alltag“ im wortreich thematisiert.

Der Fortbildungsnachmittag beginnt um 15 Uhr und schließt mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Achtung, aufgepasst! Herbstferienprogramm im wortreich in Bad Hersfeld

Pst, streng geheim: Im wortreich in Bad Hersfeld werden Agentinnen und Agenten gebraucht, die eine geheime Mission erfüllen. Gesuchtes Alter: 8 – 12 Jahre. Datum des Einsatzes: 2. oder 10. Oktober 2019. Es erfolgt zunächst eine Ausbildung in netfirhcsmieheG und Spionage-Werkzeugen internationaler Geheimdienste. Gut vorbereitet und ausgerüstet für den großen Einsatz starten die Agentinnen und Agenten den aufregenden und streng geheimen Auftrag. Es gilt dabei, Ruhe zu bewahren, Pfiffigkeit zu beweisen und Zeit zu gewinnen. Ein mysteriös beleuchteter Parcours in einem unterirdischen Korridor erfordert Geschicklichkeit und trainiert diese.

Pfiffige Agentinnen und Agenten gesucht

Die Mission beginnt jeweils um 14:00 Uhr und ist bei planmäßigem Verlauf auf ca. 2,5 Stunden angelegt. Einsatzkosten pro Kind: 12,50 €. Auf alle teilnehmenden Kinder wartet nach dem erfolgreich abgeschlossenen Auftrag eine Belohnung, die sie für ihre erlernten Fähigkeiten für weitere Missionen mit nach Hause nehmen dürfen. Da die Teilnehmerzahl der Mission begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Psychologen, Mediatoren und Hundetrainer im wortreich

Die wortreich Akademie startet mit neuen Angeboten speziell für Fach- und Führungskräfte und für all jene, die sich darüber hinaus im Bereich Sprache und Kommunikation weiterbilden möchten, in die zweite Jahreshälfte.

Spannende Keynotes im wortreich

Am Montag, den 28. Oktober 2019 macht der erfahrene  Psychologe, Keynote-Speaker und Coach Dr. Martin Emrich unter dem Motto „Die fatalen Fünf und die fantastischen Vier der Unternehmensführung“ den Anfang. Seit 2008 gehört er zu den 100 besten Rednern im deutschsprachigen Raum. Er wird in einem kurzen Vortrag aufzeigen, wie gute Führung, Freude an der Arbeit und top Ergebnisse heute gut möglich sind. Im Anschluss bleibt Zeit zum Austausch mit dem Experten.

Weitere Kurzvorträge zu interessanten und aktuellen Themen werden in den kommenden Monaten folgen.

Neues Seminar: Im Fokus der Natur

An zwei möglichen Terminen – dem 26. September und dem 17. Oktober 2019 – findet das Tagesseminar unter dem Titel „Im Fokus der Natur. Ein neuer Weg zum Verständnis von Kommunikation“ im wortreich statt. Erkenntnisse aus der Verhaltensbiologie werden genutzt um Kommunikation verständlicher und transparenter zu gestalten. Durch die Zusammenarbeit von Mediator und Tiertrainer erhalten die TeilnehmerInnen in diesem Seminar einen Einblick in natürliche Kommunikations- und Verhaltensstrategien. Durch gezielte Analyse und Reflektion stärken sie ihre eigenen kommunikativen Fähigkeiten.

Informationen und Anmeldung

Zu den Veranstaltungen der wortreich Akademie ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter www.wortreich-akademie.de oder unter der 06621 79489 0.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Lehrerfortbildungsnachmittag am 22. August 2019: „Klischees und Vorurteile“

Am Donnerstag, den 22. August 2019 bietet das wortreich in Bad Hersfeld eine Lehrerfortbildung mit dem Schwerpunkt „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ an. Diese ist vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ im wortreich thematisiert.

Der Fortbildungsnachmittag beginnt um 15 Uhr und schließt mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die wortreich-Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder

In den hessischen Sommerferien können sich alle Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren auf abwechslungsreiche Ferienprogramme im wortreich in Bad Hersfeld freuen.

Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

Die Piraten sind los! Bei Ausgrabungen im Schilde-Park wurde eine Schatzkarte gefunden. Die Kinder erleben spannende Abenteuer in der Mitmach-Ausstellung und erkunden als Piraten fremde Länder. Auf ihrer Reise begegnen sie allerhand Aufgaben, die es zu lösen gilt. Am Ende wartet ein großer Piratenschatz. Das Programm richtet sich an Kinder zwischen 7 und 12 Jahren und findet am 4. Juli sowie am 8. August 2019 statt.

Ferienmalwerkstatt „Märchen neu gestalten“ (5 – 7 Jahre)

Am 17. Juli 2019 öffnet die erfolgreiche Malwerkstatt für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren ihre Türen. In der beliebten Malwerkstatt dreht sich diesmal alles um das Thema „Märchen neu gestalten“. Die Kinder entfalten ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken ein Märchen neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz.

Pixilation – Wir fliegen in den Ferien (11 – 15 Jahre)

Mit der Stop-Motion-Technik Pixilation wird es möglich, die physikalischen Gesetze zu unterwandern und weltliche Grenzen zu überschreiten: Menschen fliegen durch Räume oder schweben im Schneidersitz vom Boden auf einen Tisch, Brillen und Hüte wechseln den Besitzer und für eine Schlittenfahrt wird kein Schnee benötigt. In Kleingruppen erfinden die kleinen Regisseure eine Geschichte. Eigenständig wird diese Bild für Bild aufgenommen und nachher am iPad in Bewegung versetzt. Kreative Einfälle was auf den Fotos geschieht, zaubern scheinbar unmögliche Geschehnisse auf den Bildschirm. Die Kinder entfalten ihre Kreativität und spielen dabei eine eigene Rolle in ihrem eigenen Trickfilm. Die Möglichkeit zu diesem Workshop gibt es am 11. und am 25. Juli 2019.

Rahmendaten

Alle Programme starten um 14 Uhr, dauern ca. 2,5 Stunden und kosten jeweils 12,50 €. Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Auf Sendung gehen…

…und die Welt mit deinen Beiträgen verändern!

Workshop für Jugendliche (13 – 20 Jahre)

Werde Teil einer Filmproduktion! Erweitere oder entdecke deine Skills im Umgang mit der Kamera! Führe professionelle Interviews! Setze Dich für den Fairen Handel ein!

Einzige Voraussetzung: Lust und Spaß am Umgang mit Videokameras und deinem Handy

Der Workshop findet am 29.6.19 im wortreich in Bad Hersfeld, zwischen 10 und 17.30 Uhr, statt. Mit Laura Konwinski (Weltladen Aachen) & Yvonne Spyt (wortreich in Bad Hersfeld). Anmeldung unter: anmeldung@weltladen.de. Kosten: 18 € pro Person (inkl. Verpflegung).

Der Workshop ist Teil der Weltladen-Fachtage, dem jährlichen Treffen von Weltläden in Bad Hersfeld. Die Videoclips werden u.a. auf dem Youtube-Kanal des Weltladen-Dachverband e.V. veröffentlicht. Mehr zu Weltläden und den Fachtagen unter www.weltladen.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich zu Gast in Sachsen-Anhalt

Das wortreich in Bad Hersfeld war im März 2019 zu Gast im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (kurz: LISA). Die wortreich-Mitarbeiterinnen Yvonne Spyt und Andrea Kirchner haben in Halle an der Saale an zwei Tagen jeweils einen virtuellen wortreich-Rundgang durchgeführt und anhand verschiedener mitgebrachter Exponate Möglichkeiten und Methoden für den kreativen Umgang mit Sprache und Kommunikation – auch für den Unterricht – veranschaulicht.

Lehrkräfte aus ganz Deutschland

Ca. 200 Lehrkräfte aus der gesamten Bundesrepublik nahmen an der Fachtagung „Jede Unterrichtsstunde ist eine Deutschstunde“ teil. Das Konzept der sprachsensiblen Schule und die Wirksamkeit und Effizienz unterschiedlicher Angebote zur Sprach- und Leseförderung standen auf der Agenda des ersten Tages.  Der zweite Tag war den Projektschulen des BiSS (Bildung durch Sprache und Schrift) vorbehalten. Hier wurde die wortreich-Erlebnisausstellung mit all ihren methodischen Ansätzen und kreativen Zugängen den eingeladenen Lehrkräften vorgestellt.

Virtuellen wortreich-Rundgang buchen

Beim virtuellen Rundgang wird die Erlebnisausstellung des wortreich mit Hilfe einer Präsentation durchlaufen, die mit zahlreichen, mitgebrachten und interaktiven Exponaten ergänzt wird. Der virtuelle Rundgang kann auf jede Interessens- und Zielgruppe angepasst werden und von Schulen und interessierten Einrichtungen auf Anfrage gebucht werden.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!