Lehrerfortbildungsnachmittag am 22. August 2019: „Klischees und Vorurteile“

Am Donnerstag, den 22. August 2019 bietet das wortreich in Bad Hersfeld eine Lehrerfortbildung mit dem Schwerpunkt „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ an. Diese ist vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ im wortreich thematisiert.

Der Fortbildungsnachmittag beginnt um 15 Uhr und schließt mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die wortreich-Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich präsentiert spannende Ferienprogramme im Sommer für Kinder

In den hessischen Sommerferien können sich alle Kinder im Alter zwischen 5 und 15 Jahren auf abwechslungsreiche Ferienprogramme im wortreich in Bad Hersfeld freuen.

Piraten im wortreich (7 – 12 Jahre)

Die Piraten sind los! Bei Ausgrabungen im Schilde-Park wurde eine Schatzkarte gefunden. Die Kinder erleben spannende Abenteuer in der Mitmach-Ausstellung und erkunden als Piraten fremde Länder. Auf ihrer Reise begegnen sie allerhand Aufgaben, die es zu lösen gilt. Am Ende wartet ein großer Piratenschatz. Das Programm richtet sich an Kinder zwischen 7 und 12 Jahren und findet am 4. Juli sowie am 8. August 2019 statt.

Ferienmalwerkstatt „Märchen neu gestalten“ (5 – 7 Jahre)

Am 17. Juli 2019 öffnet die erfolgreiche Malwerkstatt für Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren ihre Türen. In der beliebten Malwerkstatt dreht sich diesmal alles um das Thema „Märchen neu gestalten“. Die Kinder entfalten ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken ein Märchen neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz.

Pixilation – Wir fliegen in den Ferien (11 – 15 Jahre)

Mit der Stop-Motion-Technik Pixilation wird es möglich, die physikalischen Gesetze zu unterwandern und weltliche Grenzen zu überschreiten: Menschen fliegen durch Räume oder schweben im Schneidersitz vom Boden auf einen Tisch, Brillen und Hüte wechseln den Besitzer und für eine Schlittenfahrt wird kein Schnee benötigt. In Kleingruppen erfinden die kleinen Regisseure eine Geschichte. Eigenständig wird diese Bild für Bild aufgenommen und nachher am iPad in Bewegung versetzt. Kreative Einfälle was auf den Fotos geschieht, zaubern scheinbar unmögliche Geschehnisse auf den Bildschirm. Die Kinder entfalten ihre Kreativität und spielen dabei eine eigene Rolle in ihrem eigenen Trickfilm. Die Möglichkeit zu diesem Workshop gibt es am 11. und am 25. Juli 2019.

Rahmendaten

Alle Programme starten um 14 Uhr, dauern ca. 2,5 Stunden und kosten jeweils 12,50 €. Bei den Kosten ist der Eintrittspreis in die wortreich-Erlebnisausstellung enthalten. Da bei allen Ferienprogrammen die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Auf Sendung gehen…

…und die Welt mit deinen Beiträgen verändern!

Workshop für Jugendliche (13 – 20 Jahre)

Werde Teil einer Filmproduktion! Erweitere oder entdecke deine Skills im Umgang mit der Kamera! Führe professionelle Interviews! Setze Dich für den Fairen Handel ein!

Einzige Voraussetzung: Lust und Spaß am Umgang mit Videokameras und deinem Handy

Der Workshop findet am 29.6.19 im wortreich in Bad Hersfeld, zwischen 10 und 17.30 Uhr, statt. Mit Laura Konwinski (Weltladen Aachen) & Yvonne Spyt (wortreich in Bad Hersfeld). Anmeldung unter: anmeldung@weltladen.de. Kosten: 18 € pro Person (inkl. Verpflegung).

Der Workshop ist Teil der Weltladen-Fachtage, dem jährlichen Treffen von Weltläden in Bad Hersfeld. Die Videoclips werden u.a. auf dem Youtube-Kanal des Weltladen-Dachverband e.V. veröffentlicht. Mehr zu Weltläden und den Fachtagen unter www.weltladen.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich zu Gast in Sachsen-Anhalt

Das wortreich in Bad Hersfeld war im März 2019 zu Gast im Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (kurz: LISA). Die wortreich-Mitarbeiterinnen Yvonne Spyt und Andrea Kirchner haben in Halle an der Saale an zwei Tagen jeweils einen virtuellen wortreich-Rundgang durchgeführt und anhand verschiedener mitgebrachter Exponate Möglichkeiten und Methoden für den kreativen Umgang mit Sprache und Kommunikation – auch für den Unterricht – veranschaulicht.

Lehrkräfte aus ganz Deutschland

Ca. 200 Lehrkräfte aus der gesamten Bundesrepublik nahmen an der Fachtagung „Jede Unterrichtsstunde ist eine Deutschstunde“ teil. Das Konzept der sprachsensiblen Schule und die Wirksamkeit und Effizienz unterschiedlicher Angebote zur Sprach- und Leseförderung standen auf der Agenda des ersten Tages.  Der zweite Tag war den Projektschulen des BiSS (Bildung durch Sprache und Schrift) vorbehalten. Hier wurde die wortreich-Erlebnisausstellung mit all ihren methodischen Ansätzen und kreativen Zugängen den eingeladenen Lehrkräften vorgestellt.

Virtuellen wortreich-Rundgang buchen

Beim virtuellen Rundgang wird die Erlebnisausstellung des wortreich mit Hilfe einer Präsentation durchlaufen, die mit zahlreichen, mitgebrachten und interaktiven Exponaten ergänzt wird. Der virtuelle Rundgang kann auf jede Interessens- und Zielgruppe angepasst werden und von Schulen und interessierten Einrichtungen auf Anfrage gebucht werden.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Osterferienprogramm für Kinder im wortreich

Im wortreich in Bad Hersfeld gibt es in den Osterferien kreative und interaktive Angebote für Kinder. Am 18. April 2019 wird für alle 11- bis 15-Jährigen erstmals der Workshop „Pixilation – Wir fliegen in den Ferien“ angeboten. Am 25. April 2019 findet die Oster-Foto-Krimi-Story statt, bei der Kinder im Alter zwischen 10 und 14 Jahren teilnehmen können.

Pixilation

Mit der Stop-Motion-Technik Pixilation wird es möglich, Menschen fliegen oder sie andere skurrile Dinge machen zu lassen. Eigenständig wird Bild für Bild eine Szene erstellt, die nachher am iPad in Bewegung gesetzt wird. Kreative Einfälle was auf den Fotos geschieht, zaubern scheinbar unmögliche Geschehnisse auf den Bildschirm. Die Kinder entfalten ihre Kreativität und spielen dabei eine eigene Rolle in ihrem eigenen Trickfilm.

Eigenen Foto-Krimi erstellen

In dem Programm Oster-Foto-Krimi-Story entwickeln die Kinder ihre eigene Foto-Krimi-Story. Das wortreich wird dann zum Ort des Verbrechens. Ob lustig oder spannend: Die Kinder sind Geschichtenschreiber, Schauspieler, Opfer, Täter und Kommissare. Am Ende wartet eine Belohnung.

Beide Programme beginnen um 14:00 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Kosten pro Kind: 12,50 €. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

„Klischees und Vorurteile“ – Lehrerfortbildungen im wortreich

Am Dienstag, den 30. April sowie am Donnerstag, den 22. August 2019 bietet das wortreich in Bad Hersfeld wieder Lehrerfortbildungen an. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ und sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ im wortreich thematisiert.

Die Fortbildungsnachmittage beginnen jeweils um 15 Uhr und schließen mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Neue Angebote für Firmen, Vereine und Co. im wortreich in Bad Hersfeld

Das wortreich exklusiv erleben. Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation in Bad Hersfeld bietet ab sofort exklusive Ausstellungsprogramme für Gruppen außerhalb der regulären Öffnungszeiten an. Vier verschiedene Programme, alle mit einer Dauer von rund zwei Stunden, bieten sich vor allem für Betriebsausflug, Firmenfeier, Vereinsausflug oder die ganz besondere Familienfeier an.

Das besondere Erlebnis

Ganzjährig außerhalb der regulären Öffnungszeiten können angemeldete Gruppen die Ausstellung ganz exklusiv eigenständig erkunden, bei einem geführten Rundgang spannendes zu den Themen Sprache und Kommunikation lernen, gemeinsam aktiv werden oder das Kommunikationserlebnis mit Kulinarik verbinden. Je nach Programm liegen die Kosten zwischen 35 € und 75 € pro Person, ein herzlicher Empfang bei einem Glas Sekt immer inklusive.

Programme für Gruppen können im Vorfeld unter tel. 06621-794890 oder info@wortreich-badhersfeld.de gebucht werden. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten sind außerdem unter www.wortreich-badhersfeld.de zu finden.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

LYRIX – Bundeswettbewerb für junge Lyrik im wortreich

LYRIX, der Bundeswettbewerb für junge Lyrik war am 07. Dezember 2018 mit einer Schreibwerkstatt zu Gast im wortreich in Bad Hersfeld. Seit 2008 können junge LyrikerInnen zwischen 10 und 20 Jahren jeden Monat ihre Gedichte bei dem bundesweiten Wettbewerb, der seinen Hauptsitz in Köln hat, einreichen. Das Besondere: LYRIX hat es sich nicht nur zur Aufgabe gemacht jungen Menschen Lyrik näherzubringen und für Poesie zu begeistern, sondern arbeitet dabei mit deutschen Museen und Ausstellungen zusammen.

Lyrik zum Anfassen

Ein zeitgenössisches Gedicht und ein Exponat aus namhaften Museen oder Ausstellungen liefert den KünstlerInnen dabei jeden Monat Inspiration. Begleitet wird der Wettbewerb von Schreibwerkstätten, die von zeitgenössischen DichterInnen und LyrikerInnen geleitet werden. Im Dezember dient ein Exponat aus dem wortreich, der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation, allen Kreativen als Ideengeber, zusammen mit einem Gedicht des Open Mike-Preisträgers der Literaturwerkstatt Berlin Martin Piekar. Das Thema: Ich bin kein Elitepartner.

Die G9b der Gesamtschule Niederaula zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Aust hatte einen Vormittag lang die Möglichkeit, den zeitgenössischen Lyriker Martin Piekar im wortreich über seinen Werdegang, seine Erfahrungen als Lyriker und sein dichterisches Schaffen auszufragen und Tipps von ihm zu erhalten. Unter seiner Anleitung hat jede*r der 23 SchülerInnen ein kurzes Gedicht verfasst, aus dem am Ende ein gemeinsames Klassengedicht entstanden ist.

Jede*r kann mitmachen!

Bis Ende des Monats können Interessierte ihre Gedichte noch online einsenden. Das Gedicht von Martin Piekar und die Informationen zu dem Exponat aus dem wortreich sind unter www.bundeswettbewerb-lyrix.de zu finden. Aus allen Einsendungen werden Monats- und anschließend JahresgewinnerInnen gewählt, die zu einer 4-tägigen Berlin-Reise mit Schreibwerkstätten, Workshops und Preisverleihung eingeladen werden.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich präsentiert: Die „Magische Zauberwerkstatt“ für Erwachsene

Kinder und Erwachsene lassen sich von der Zauberei gleichermaßen begeistern und faszinieren. Aber welche Tricks können im Handumdrehen mit handelsüblichen Gegenständen selbst vorgeführt werden? An diesem unterhaltsamen Abend im wortreich kann jeder das Zaubern lernen und fortan seine Umgebung mit gekonnten Tricks verzaubern. Die „Magische Zauberwerkstatt“ für Erwachsene findet am Freitag, dem 11. Januar 2019, von 18:00 – 20:00 Uhr in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation statt.

Das ist das passende Weihnachtsgeschenk!

Das Programm richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die sich einen Wissensschatz an Zaubertricks zulegen, oder ihren vorhandenen erweitern möchten. Die „Magische Zauberwerkstatt“ bietet sich auch als ideales kreatives und interaktives Weihnachtsgeschenk an. Kosten: 18,50 €/TeilnehmerIn, inkl. einem Glas Sekt oder Wasser/Saft.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Zauberhaft, es wird magisch! Weihnachtsferienprogramm für Kinder im wortreich

Die Weihnachtsferien stehen im wortreich wieder im Zeichen der Zauberer und Magier, wenn die „Magische Zauberwerkstatt“ ihre Vorhänge öffnet. Am 27. Dezember 2018 sowie am 3. und 10. Januar 2019 werden wieder 9- bis 12-jährige Zauberinnen und Zauberer in der Magischen Zauberwerkstatt im wortreich in Bad Hersfeld ausgebildet. Der Workshop startet um 14:00 Uhr und dauert 2,5 Stunden. Um 16:30 Uhr gibt es eine exklusive Zaubershow für die Familien der teilnehmenden Kinder.

Zaubern für Jedermann mit eigener Zaubershow!

Berühmten Zauberern auf die Schliche kommen – im wortreich ist das möglich! Alle Zauberinnen und Zauberer dürfen ihr erlerntes Wissen direkt umsetzen und damit ihr Publikum zum Staunen bringen, so wie einst Siegfried und Roy oder heutzutage die Ehrlich Brothers.

Das ideale Geschenk zu Weihnachten

Wer noch ein kreatives und interaktives Weihnachtsgeschenk für die Kleinen sucht, ist im wortreich genau richtig! Die „Magische Zauberwerkstatt“ hat neue Tricks parat, sodass sich auch ehemalige Zauberinnen und Zauberer fortbilden können. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. (Wir behalten uns vor, ein Programm bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.)

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!