„Klischees und Vorurteile“ – Lehrerfortbildungen im wortreich

Am Dienstag, den 30. April sowie am Donnerstag, den 22. August 2019 bietet das wortreich in Bad Hersfeld wieder Lehrerfortbildungen an. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ und sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ im wortreich thematisiert.

Die Fortbildungsnachmittage beginnen jeweils um 15 Uhr und schließen mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Neue Angebote für Firmen, Vereine und Co. im wortreich in Bad Hersfeld

Das wortreich exklusiv erleben. Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation in Bad Hersfeld bietet ab sofort exklusive Ausstellungsprogramme für Gruppen außerhalb der regulären Öffnungszeiten an. Vier verschiedene Programme, alle mit einer Dauer von rund zwei Stunden, bieten sich vor allem für Betriebsausflug, Firmenfeier, Vereinsausflug oder die ganz besondere Familienfeier an.

Das besondere Erlebnis

Ganzjährig außerhalb der regulären Öffnungszeiten können angemeldete Gruppen die Ausstellung ganz exklusiv eigenständig erkunden, bei einem geführten Rundgang spannendes zu den Themen Sprache und Kommunikation lernen, gemeinsam aktiv werden oder das Kommunikationserlebnis mit Kulinarik verbinden. Je nach Programm liegen die Kosten zwischen 35 € und 75 € pro Person, ein herzlicher Empfang bei einem Glas Sekt immer inklusive.

Programme für Gruppen können im Vorfeld unter tel. 06621-794890 oder info@wortreich-badhersfeld.de gebucht werden. Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten sind außerdem unter www.wortreich-badhersfeld.de zu finden.

Den Valentinstag 2019 im wortreich in Bad Hersfeld verbringen!

Am 14. Februar 2019 ist es wieder soweit: Der Tag der Liebenden ist da! Im wortreich erhalten aber nicht nur Paare und welche, die es werden wollen, sondern auch Besucher, die eine Begleitperson mitbringen von 09:00 – 17:00 Uhr 10% Rabatt auf ihre Einzel-Eintrittskarten (ausgenommen Gruppen, nicht mit anderen Aktionen kombinierbar). Dabei ist es offen gehalten, ob die Paare aus LebenspartnerIn und/oder LebenspartnerIn bestehen, oder ein Tag mit dem besten Freund oder der besten Freundin verbracht wird. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch können die Besucher bei einem Getränk ihren Ausflug gemütlich ausklingen lassen.

3D-Herz am 3D-Drucker selbst ausdrucken

Exklusiv an diesem Tag werden in der Erlebnisausstellung am hauseigenen 3D-Drucker Herzen gedruckt. Mit ein bisschen Glück können die Besucher am Druckprozess beteiligt sein. Die Besucher gehen gemeinsam auf eine Entdeckungstour durch die interaktiven Stationen der Erlebnisausstellung. Dabei finden sie u.a. miteinander heraus, wie Kommunikation (nicht) funktionieren kann oder schreiben eine originelle, romantische oder witzige E-Mail an ihre Liebsten. Im Einzel-Eintrittspreis sind an diesem Tag für alle Paare ein Glas Sekt oder Wasser/Saft und ein Herz aus dem hauseigenen 3D-Drucker inbegriffen.

Öffentliche Führungen im wortreich – die neuen Termine sind da!

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet im ganzen Jahr 2019 öffentliche Führungen durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation an. Die Führungen finden einmal im Monat an einem Freitag statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden.

Interaktive Themenführungen durch die Welt der Sprache und Kommunikation

An den folgenden Terminen werden verschiedene Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten:

  • 25. Januar: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 22. Februar: Interaktive Kommunikationsführung
  • 22. März: Begleiteter wortreich-Rundgang
  • 26. April: Historische Führung über das wortreich-Gelände durch den Schilde-Park
  • 24. Mai: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 26. Juli: Begleiteter wortreich-Rundgang
  • 30. August: Historische Führung über das wortreich-Gelände durch den Schilde-Park
  • 20. September: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 25. Oktober: Interaktive Kommunikationsführung
  • 22. November: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 20. Dezember: Interaktive Kommunikationsführung

Da die Teilnehmerzahl bei allen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten:
Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten. Das wortreich behält sich vor, Führungen bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

LYRIX – Bundeswettbewerb für junge Lyrik im wortreich

LYRIX, der Bundeswettbewerb für junge Lyrik war am 07. Dezember 2018 mit einer Schreibwerkstatt zu Gast im wortreich in Bad Hersfeld. Seit 2008 können junge LyrikerInnen zwischen 10 und 20 Jahren jeden Monat ihre Gedichte bei dem bundesweiten Wettbewerb, der seinen Hauptsitz in Köln hat, einreichen. Das Besondere: LYRIX hat es sich nicht nur zur Aufgabe gemacht jungen Menschen Lyrik näherzubringen und für Poesie zu begeistern, sondern arbeitet dabei mit deutschen Museen und Ausstellungen zusammen.

Lyrik zum Anfassen

Ein zeitgenössisches Gedicht und ein Exponat aus namhaften Museen oder Ausstellungen liefert den KünstlerInnen dabei jeden Monat Inspiration. Begleitet wird der Wettbewerb von Schreibwerkstätten, die von zeitgenössischen DichterInnen und LyrikerInnen geleitet werden. Im Dezember dient ein Exponat aus dem wortreich, der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation, allen Kreativen als Ideengeber, zusammen mit einem Gedicht des Open Mike-Preisträgers der Literaturwerkstatt Berlin Martin Piekar. Das Thema: Ich bin kein Elitepartner.

Die G9b der Gesamtschule Niederaula zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Aust hatte einen Vormittag lang die Möglichkeit, den zeitgenössischen Lyriker Martin Piekar im wortreich über seinen Werdegang, seine Erfahrungen als Lyriker und sein dichterisches Schaffen auszufragen und Tipps von ihm zu erhalten. Unter seiner Anleitung hat jede*r der 23 SchülerInnen ein kurzes Gedicht verfasst, aus dem am Ende ein gemeinsames Klassengedicht entstanden ist.

Jede*r kann mitmachen!

Bis Ende des Monats können Interessierte ihre Gedichte noch online einsenden. Das Gedicht von Martin Piekar und die Informationen zu dem Exponat aus dem wortreich sind unter www.bundeswettbewerb-lyrix.de zu finden. Aus allen Einsendungen werden Monats- und anschließend JahresgewinnerInnen gewählt, die zu einer 4-tägigen Berlin-Reise mit Schreibwerkstätten, Workshops und Preisverleihung eingeladen werden.

wortreich! Weihnachtsangebote für die ganze Familie

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Nichts Schöneres als im Advent mit der eigenen Familie gemeinsame Zeit zu verbringen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Inhaber der Familienkarte Hessen erhalten vom 1. – 23. Dezember 2018 10% Ermäßigung auf eine wortreich-Familienkarte. Darüber hinaus bekommen mit der Familienkarte Hessen Kinder einen wortreich-Schlüsselanhänger geschenkt. Weitere Infos zur Familienkarte Hessen unter www.familienkarte.hessen.de.

Oma und Opa gratis!

In den hessischen Weihnachtsferien vom 26. Dezember 2018 bis einschließlich 13. Januar 2019 gibt es für alle Familien ein exklusives Ferienangebot: Bei Erwerb einer wortreich-Familienkarte, die regulär für Eltern mit ihren gemeinsamen Kindern gilt, erhalten die Großeltern (2 Personen) zusätzlich freien Eintritt.

Hinweis: An Silvester und Neujahr bleibt die Wissens- und Erlebniswelt geschlossen.

Das wortreich präsentiert: Die „Magische Zauberwerkstatt“ für Erwachsene

Kinder und Erwachsene lassen sich von der Zauberei gleichermaßen begeistern und faszinieren. Aber welche Tricks können im Handumdrehen mit handelsüblichen Gegenständen selbst vorgeführt werden? An diesem unterhaltsamen Abend im wortreich kann jeder das Zaubern lernen und fortan seine Umgebung mit gekonnten Tricks verzaubern. Die „Magische Zauberwerkstatt“ für Erwachsene findet am Freitag, dem 11. Januar 2019, von 18:00 – 20:00 Uhr in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation statt.

Das ist das passende Weihnachtsgeschenk!

Das Programm richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die sich einen Wissensschatz an Zaubertricks zulegen, oder ihren vorhandenen erweitern möchten. Die „Magische Zauberwerkstatt“ bietet sich auch als ideales kreatives und interaktives Weihnachtsgeschenk an. Kosten: 18,50 €/TeilnehmerIn, inkl. einem Glas Sekt oder Wasser/Saft.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Der Nikolaus besucht das wortreich!

Am 6. Dezember ist Nikolaus! In diesem Jahr besucht er in der Zeit von 10:00 – 16:00 Uhr das wortreich in Bad Hersfeld. Für brave Kinder und alle, die ein (Weihnachts-)Gedicht aufsagen können, gibt es eine kleine Belohnung. Auch für Fotos steht er gerne zur Verfügung. Der Zugang zum Nikolaus im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ist kostenfrei. Herzlich willkommen!

Zauberhaft, es wird magisch! Weihnachtsferienprogramm für Kinder im wortreich

Die Weihnachtsferien stehen im wortreich wieder im Zeichen der Zauberer und Magier, wenn die „Magische Zauberwerkstatt“ ihre Vorhänge öffnet. Am 27. Dezember 2018 sowie am 3. und 10. Januar 2019 werden wieder 9- bis 12-jährige Zauberinnen und Zauberer in der Magischen Zauberwerkstatt im wortreich in Bad Hersfeld ausgebildet. Der Workshop startet um 14:00 Uhr und dauert 2,5 Stunden. Um 16:30 Uhr gibt es eine exklusive Zaubershow für die Familien der teilnehmenden Kinder.

Zaubern für Jedermann mit eigener Zaubershow!

Berühmten Zauberern auf die Schliche kommen – im wortreich ist das möglich! Alle Zauberinnen und Zauberer dürfen ihr erlerntes Wissen direkt umsetzen und damit ihr Publikum zum Staunen bringen, so wie einst Siegfried und Roy oder heutzutage die Ehrlich Brothers.

Das ideale Geschenk zu Weihnachten

Wer noch ein kreatives und interaktives Weihnachtsgeschenk für die Kleinen sucht, ist im wortreich genau richtig! Die „Magische Zauberwerkstatt“ hat neue Tricks parat, sodass sich auch ehemalige Zauberinnen und Zauberer fortbilden können. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. (Wir behalten uns vor, ein Programm bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.)

Überzeugend und authentisch auftreten: Neues Seminar im wortreich

Am Montag und Dienstag, den 10. und 11. Dezember 2018, findet im wortreich in Bad Hersfeld ein öffentliches Seminar für Fach- und Führungskräfte und Weiterbildungsinteressierte unter dem Titel „Reden und Präsentieren mit Spaß und Erfolg – Authentisch, kompetent und begeisternd auftreten“ statt. Die Seminartage beginnen jeweils um 9 und enden gegen 17 Uhr.
Menschen, die in der Lage sind, locker und humorvoll zu kommunizieren, gewinnen schneller die Aufmerksamkeit und die Sympathie ihrer Zuhörer. Ob in Kunden- und Mitarbeitergesprächen oder vor größeren Gruppen: Für das erfolgreiche Präsentieren von Inhalten oder für die überzeugende Selbstpräsentation, ist es wichtig, nicht nur fachkompetent aufzutreten, sondern auch rhetorisch überzeugen zu können.

Durchgeführt wird das zweitägige Seminar von den ExpertInnen von con.sentio – Systemische Beratung und Entwicklung aus Bad Hersfeld. Mit Hilfe der deutschlandweit einzigartigen Erlebnisausstellung des wortreich und seinen über 90 interaktiven Exponaten zu den Themen Sprache und Kommunikation werden die Seminarinhalte vertieft und Wissensvermittlung zu einem einmaligen Erlebnis.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen unter www.wortreich-akademie.de. Anmeldungen sind außerdem telefonisch unter der 06621 794890 oder über service@wortreich-akademie.de möglich.