Ganz auf Ostern eingestimmt: Küken schlüpfen im wortreich

Passend zu Ostern geht es im wortreich tierisch zu: Seit dem 26. März bis zum 2. April ist im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt ein Schaubrüter ausgestellt, in dem einige Küken darauf warten, sich aus ihrer Schale zu picken. Alle neugierigen Blicke sind herzlich dazu eingeladen, das bunte Treiben zu beobachten und dabei zu sein, wenn die Kleinen zum ersten Mal das Licht der Welt erblicken und erste Verständigungsversuche untereinander wagen. Auch eine Henne mit ihren Küken ist zu sehen. Die Aktion wird durch den Rassegeflügelzuchtverein Bad Hersfeld ermöglicht. Haben die Küken sich an die ersten Eindrücke von außen gewöhnt, bekommen Jung und Alt die Möglichkeit, die flauschigen Winzlinge durch ihre schützende Glasbehausung zu beobachten. Sichtlich fasziniert und erfreut waren bereits einige Kindergruppen, die die Frischgeschlüpften an den ersten Tagen der Aktion zu sehen bekamen. Alle Küken sind natürlich wohlauf und stehen unter der Aufsicht eines Vereinsmitgliedes. Ein Mitglied des Vereins gibt den Besuchern zudem spannende Hintergrundinformationen über den Weg vom Ei zum Küken. Auch eine kleine Überaschung erwartet die Kinder: eine Mini-Version der Küken aus Kunststoff darf jedes von ihnen als Andenken mit nach Hause nehmen (siehe letztes Bild).

Foto oben: A. Weidemann

10930123_639115866120659_4804232890208662208_n11041677_639111889454390_1235524110260001002_n11081476_639111269454452_3171937153670482317_n

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.