Sommerferienprogramm 2016 im wortreich

Die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation bietet in den hessischen Sommerferien 2016 vom 18. Juli bis 28. August ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für Kinder ab 10 Jahren an.

Stop Motion – Mein Urlaubstrickfilm

Am Donnerstag, den 21. Juli 2016 und am Donnerstag, den 28. Juli 2016, finden Stop-Motion-Workshops unter dem Motto „Mein Urlaubstrickfilm“ statt.  Die Teilnehmer entwickeln ihre eigenen Urlaubsgeschichten und drehen ihren Stop-Motion-Film mit hochmodernen iPads. Materialien wie Lego, Playmobil, Knete etc. stehen zur Verfügung, dürfen gerne aber auch für den eigenen Gebrauch mitgebracht werden. Kosten: 12,50 €/Kind, 18,50 €/Erwachsener. Empfohlen für Kinder ab 10 Jahren.

Making a point. Nachrichten aus dem wortreich – Englisch-Auffrischung!

Neben der Erstellung von Urlaubstrickfilmen können rechtzeitig zum Anfang des kommenden Schuljahres die Englisch-Kenntnisse aufgefrischt werden. Am Dienstag, den 9. August, und am Donnerstag, den 25. August 2016, stehen Nachrichtenworkshops auf Englisch im Programm des wortreich. Gemeinsam mit einer Muttersprachlerin entsteht eine Nachrichtensendung, deren Beiträge die Teilnehmer in Kleingruppen auf Englisch entwickeln. Der gesamte Workshop wird in englischer Sprache abgehalten. Kosten 12,50 €/Kind, 18,50 €/Erwachsener. Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren.

Die Workshops starten jeweils um 14 Uhr und dauern etwa 2,5 Stunden. Höhepunkt ist dann die Präsentation und das gemeinsame Ansehen der Filme, zu dem die Eltern, Verwandte und Freunde der Kinder herzlich eingeladen sind. Während der Workshops haben Begleitpersonen der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, zu den regulären Eintrittspreisen die wortreich-Erlebnisausstellung zu besuchen oder gegen Gebühr ebenfalls an den Workshops teilzunehmen.

Anmeldungen möglich telefonisch über 06621-794890 oder per E-Mail an service@wortreich-badhersfeld.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.