Beiträge

Jetzt Besuch planen: Das wortreich in Bad Hersfeld hat endlich wieder geöffnet

Pünktlich um 11 Uhr öffnete das wortreich in Bad Hersfeld am Samstag, 19. Juni, nach knapp sieben Monaten Pause wieder für Gäste. Besuchen Sie uns doch mal wieder – geöffnet ist unsere Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation dann immer Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr.

Hygieneregel zur Sicherheit von BesucherInnen und MitarbeiterInnen

Damit Sie Ihren Besuch bei uns genießen können und sowohl Sie als auch unsere Mitarbeiter/innen geschützt sind, haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept vorbereitet. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Online-Ticketservice und Verkauf an der Kasse

Die Tickets für Ihren Besuch können Sie ab sofort online über unsere Website buchen oder, falls Sie uns spontan besuchen möchten, gleich vor Ort an der Kasse erwerben.

Aufgrund von COVID-19: wortreich in Bad Hersfeld weiterhin geschlossen

Leider ist die geplante Öffnung des wortreich in Bad Hersfeld, die für den 27. März 2021 geplant war, in Anbetracht der aktuellen Corona-Fallzahlen nicht durchführbar. Das wortreich bleibt daher wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammen-hang mit der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit

Die Verwaltung des wortreich in Bad Hersfeld ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:

Dienstag – Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr.

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

wortreich in Bad Hersfeld: Wiedereröffnung ab 27. März 2021

Das wortreich in Bad Hersfeld öffnet wieder am Samstag, den 27. März 2021. Tickets können dazu bequem ab sofort ausschließlich online über die Internet-Seite www.wortreich-badhersfeld.de/besucherinfos/tickets-online-buchen/ erworben werden. Das wortreich-Team sorgt dafür, dass der Besuch der Erlebnisausstellung unbeschwert erfolgen kann und sich die Gäste wohl und sicher fühlen können. Aus diesem Grund ist die Öffnung mit verschiedenen Hygieneregeln verbunden. 

Hygieneregeln zum Schutz von BesucherInnen und wortreich-MitarbeiterInnen

Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske, die Abstands-regelung von 1,5 – 2 m anderen Gästen gegenüber sowie eine regelmäßige Hände-desinfektion. Um einen „regulären“ Betrieb zu ermöglichen, ist der Besucherfluss – abhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen – begrenzt.

Aufgrund der geltenden Hygieneregeln werden BesucherInnen des Weiteren darum gebeten, eigene Kopfhörer zur Verwendung bei verschiedenen Exponaten in der Erlebnisausstellung mitzubringen. Alternativ können Kopfhörer im wortreich-Shop erworben werden. Des Weiteren ist die Ausstellung in nur einer Laufrichtung begehbar. Darüber hinaus wird von den über 90 Mitmach-Stationen eine Handvoll der Exponate aufgrund der bestehenden Vorschriften nicht nutzbar sein können. Hierfür wird um Verständnis gebeten. Als Ausgleich  dazu finden BesucherInnen thematisch passende Ersatz-Exponate innerhalb der interaktiven Erlebnisausstellung.

Auch wenn bis auf Weiteres keine Führungen, (Ferien-)Programme und Veranstaltungen stattfinden können, haben die Gäste die Möglichkeit, über QR-Codes an verschiedenen Exponaten Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Ausstellungsthemen abzurufen.

Neues im wortreich

Ergänzend zu der Ausstellung „Wie Mundschutzmasken die Kommunikation verändern“, geht das wortreich zur Wiedereröffnung der durch Corona beeinflussten Sprache auf den Grund. Diese interaktive Schau wird kostenfrei zugänglich im Foyer des Hauses gezeigt. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.

Coronabedingte Öffnungszeiten ab 27.03.2021:
Dienstag – Freitag: 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!