Beiträge

Öffentliche Führungen im wortreich – die neuen Termine sind da!

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet im ganzen Jahr 2019 öffentliche Führungen durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation an. Die Führungen finden einmal im Monat an einem Freitag statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden.

Interaktive Themenführungen durch die Welt der Sprache und Kommunikation

An den folgenden Terminen werden verschiedene Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten:

  • 25. Januar: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 22. Februar: Interaktive Kommunikationsführung
  • 22. März: Begleiteter wortreich-Rundgang
  • 26. April: Historische Führung über das wortreich-Gelände durch den Schilde-Park
  • 24. Mai: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 26. Juli: Begleiteter wortreich-Rundgang
  • 30. August: Historische Führung über das wortreich-Gelände durch den Schilde-Park
  • 20. September: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 25. Oktober: Interaktive Kommunikationsführung
  • 22. November: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 20. Dezember: Interaktive Kommunikationsführung

Da die Teilnehmerzahl bei allen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten:
Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten. Das wortreich behält sich vor, Führungen bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen.

Englische Führung im wortreich – „Friends of Malmesbury“ zu Gast

Die englische Delegation des Vereins „Friends of Malmesbury“ erkundete die wortreich-Erlebnisausstellung mit einer 1,5 h stündigen interaktiven Führung auf Englisch.

Malmesbury, Bad Hersfeld und Lullus

Die Städte Malmesbury in Großbritannien und Bad Hersfeld verbindet u. a. „Bruder Lolls“.  Er war Mönch im Benediktinerkloster Malmesbury in der Grafschaft Wiltshire und starb am 16. Oktober 786 in Hersfeld. Es handelt sich nicht um eine offizielle Städtepartnerschaft, sondern um ein „Friendship Agreement“, das die engen Beziehungen der beiden Städte weiterentwickeln soll. Weitere Infos finden Sie hier.

Das wortreich ist sprachreich!

Neben Deutsch- und Englischsprachigen Führungen können Rundgänge durch die Erlebnisausstellung im wortreich auch auf Norwegisch, Polnisch und Russisch gebucht werden. Begrüßungen sind zusätzlich auch auf Französisch möglich.