„Auerhaus“ – auch das wortreich ist dabei!

Bei der diesjährigen Aktion „Bad Hersfeld liest ein Buch” wird das Buch „Auerhaus” von Bov Bjerg gelesen. Auch das wortreich beteiligt sich und hält im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation verschiedene Mitmach-Stationen rund um den Roman bereit.

Das „Auerhaus“ erleben

Die Mitmach-Stationen im wortreich lassen die Gäste in die Welt des „Auerhaus“ eintauchen. In der Hör- und Leseecke stehen sowohl einige Leseexemplare zur Verfügung als auch Hörproben, um ins Buch hineinhören zu können. Darüber hinaus können sich die Gäste mit dem „Song ihres Lebens“ auseinandersetzen und ihren Sinn des Lebens auf dem „Auerhaus“ verschriftlichen. Der Zugang zu den Mitmach-Stationen im Foyer ist kostenfrei. Die Aktion läuft noch bis zum 22. November 2018.

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 09:00 – 17:00 Uhr
Sa., So. & Feiertage 11:00 -18:00 Uhr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.