Bad Hersfeld liest ein Buch – auch im wortreich

Das Theaterstück „Terror“ von Ferdinand von Schirach ist das Buch, das Bad Hersfeld 2016 liest. Es geht um die Gerichtsverhandlung von Major Koch, der beschuldigt wird, 164 Menschen getötet zu haben, um 70.000 Menschenleben zu retten. Ist er schuldig oder nicht? Wie stimmt Bad Hersfeld ab?

Geben Sie Ihre Stimme im wortreich ab!

In der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wird abgestimmt. Im Foyer finden Besucherinnen und Besucher eine Leseecke mit Stimmzetteln, die auch auf den Bad Hersfeld liest ein Buch-Flyern abgedruckt sind. Sprechen Sie Lars Koch schuldig oder unschuldig. Geben Sie Ihre Stimme ab! Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost das wortreich eine Familienkarte. In der Leseecke erwarten Sie außerdem spannende Zusatzangebote, die sich mit dem Thema beschäftigen und Sie zum Nachdenken und Lesen animieren werden. Diese Aktion ist für Sie kostenfrei.

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 09:00 – 17:00
Sa., So. und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.