Das wortreich in Bad Hersfeld zu Besuch bei der Kinderleicht-Akademie in Hameln

Die erfahrenen wortreich-Mitarbeiterinnen Yvonne Spyt und Andrea Kirchner waren am 22. Februar 2018 als Referentinnen zum Thema „Kommunikation“ bei der Vortragsreihe „Kinderleicht“ der Zeitung  Dewezet im niedersächsischen Hameln eingeladen.

Kindgerechte Infos und sichtlich viel Spaß mit dem wortreich

Mit kindgerechten Informationen zur Kommunikation sowie einem virtuellen Rundgang durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ließen sich knapp 20 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren begeistern. Die Referentinnen hatten verschiedene Mitmach-Exponate zum Ausprobieren mitgebracht, wie z.B. den Wörterbasketball, das Märchenrad oder das Tierstimmenmemory. Knapp 90 Minuten konnten die Kinder die Welt der fiktiven Ausstellungsfigur Konrad entdecken und waren genauso begeistert wie die Referentinnen selbst. „Solche interaktiven Vorträge machen immer wieder aufs Neue Spaß und geben zusätzliche Motivation. Es ist einfach toll, wenn wir die Menschen mit dem wortreich begeistern können!“, so sind sich beide wortreich-Mitarbeiterinnen freudestrahlend einig.

Jetzt den Bericht der Dewezet lesen!

Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln

(c) Bilder und Artikel: Saskia Schmidt, Dewezet Hameln

Der hr im wortreich!

Der Hessische Rundfunk drehte am zweiten Februar-Wochenende in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation und in Bad Hersfeld eine neue Folge für Tobis Städtetrip.

Mit sichtlich viel Spaß und Engagement entdeckte Moderator Tobias Kämmerer die wortreich-Erlebnisausstellung. Die wortreich-Mitarbeiterin Andrea Kirchner führte ihn durch die Wissens- und Erlebniswelt und gab spannende Hintergrundinfos. Zahlreiche Mitmach-Exponate wurden ausprobiert, z.B. die Festspielbühne oder der Mindball, an dem Tobias Kämmerer direkt mit einem Sieg punkten konnte.

Die ganze Sendung wurde am 6. März 2018 um 20:15 Uhr unter dem Titel „Bad Hersfeld hautnah“ ausgestrahlt.

Hier können Sie sich die Sendung ansehen.

Der hr im wortreich in Bad Hersfeld_11.02.2018 IMG_9789 IMG_9792_neu IMG_9836

Valentinstag im wortreich

Der 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Auch das wortreich verbreitet Frühlingsgefühle und stellt in der Woche vom 13. bis 18. Februar 2018 Exponate zum Verlieben im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation aus. Auf Besucher warten interaktive Exponate, an denen gepuzzelt, der Traummann oder die Traumfrau gefunden, eine Liebesbotschaft hinterlassen und „küssende Bilder“ gemacht werden können. Der Eintritt ins Foyer ist kostenfrei.

Vergeben Sie einen musikalischen Kuss!

Wer noch einen Schritt weiter gehen und seinem oder seiner Liebsten einen musikalischen Kuss geben möchte, erfährt wie das geht in der wortreich-Erlebnisausstellung. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.

hr4 berichtete über die interaktiven Valentinstags-Exponate im wortreich, gleich reinhören!

Öffentliche Führungen im wortreich – neue Termine!

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet 2018 öffentliche Führungen durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation an. Die Führungen finden einmal im Monat freitags statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden.

Themenführungen durch die Welt der Sprache und Kommunikation

An den 12 folgenden Terminen werden insgesamt vier verschiedene Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten:

  • 26. Januar: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 16. Februar: Interaktive Kommunikationsführung
  • 23. März: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 20. April: Historische Führung durch den Schilde-Park
  • 25. Mai: Interaktive Kommunikationsführung
  • 15. Juni: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 27. Juli: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 24. August: Historische Führung durch den Schilde-Park
  • 21. September: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 26. Oktober: Interaktive Kommunikationsführung
  • 16. November: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 21. Dezember: Interaktive Kommunikationsführung

Da die Teilnehmerzahl bei allen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten:
Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.

Mit Oma und Opa zu Weihnachten ins wortreich

Weihnachtszeit ist Familienzeit. Um Familien diese Zeit im Kreise ihrer Lieben zu verschönern und aktiv zu gestalten, erhalten BesucherInnen bei Erwerb einer wortreich-Familienkarte in der Zeit vom 26.12.2017 bis zum 14.01.2018 die Möglichkeit, Großeltern (2 Personen) gratis mitzubringen.

Erlebnis und Spaß für Groß und Klein

Mit den (Groß-)Eltern Bildersprachrätsel lösen oder Wörter versenken, auf der Festspielbühne die Rollen tauschen, ein spannendes Hörspiel aufnehmen oder gemeinsam digitale Graffitis sprühen, um nur einige der über 90 Mitmach-Exponate zu nennen. Das wortreich in Bad Hersfeld ist ein Freizeit- und Familienerlebnis für alle Altersklassen und komplett barrierefrei.

Hinweis: An Silvester und Neujahr bleibt die Wissens- und Erlebniswelt geschlossen.

Die Stadtjugendpflege des Fachbereichs Generationen der Stadt Bad Hersfeld zu Gast im wortreich

Die Stadtjugendpflege des Fachbereichs Generationen der Stadt Bad Hersfeld unter der Leitung von Jutta Hendler war im Rahmen des „Café ohne Grenzen“, einem Sprachangebot für Menschen mit Migrationshintergrund mit pädagogischem Spieleangebot für Kinder, zu Gast im wortreich. Knapp 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 0 und 50 Jahren aus verschiedenen Herkunftsländern wie Syrien, Türkei, Iran, Irak, Afghanistan hatten einen unterhaltsamen Nachmittag mit sichtlich viel Spaß in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Fortsetzung folgt

An der Umsetzung waren seitens des Fachbereichs die Schulsozialarbeit, Honorarkräfte sowie eine Praktikantin beteiligt. Für die Gruppe wurde eine Führung durch das wortreich ermöglicht, die durch eine Dolmetscherin optimal ergänzt wurde. Alle Beteiligten sind sich einig, dass dieser Ausflug ins wortreich eine gelungene Kooperationsveranstaltung war und die Zusammenarbeit in Zukunft, auch in anderen Bereichen, ausgebaut werden soll.

“Magische Zauberwerkstatt“ für Erwachsene im wortreich in Bad Hersfeld

Die erfolgreiche „Magische Zauberwerkstatt“ wird im wortreich erstmals auch für Erwachsene angeboten. Ob zur eigenen Unterhaltung oder zur Ablenkung und Erheiterung von (eigenen) Kindern und Mitmenschen – Interessierte lernen im wortreich, wie im Handumdrehen und mit einfachen Mitteln Zaubertricks gekonnt vorgeführt werden. Die Veranstaltung findet am Freitag, den 12. Januar 2018, von 18:00 – 20:00 Uhr in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation statt.

Zaubern ist nicht nur etwas für Kinder!

Das Programm richtet sich an Erwachsene jeden Alters, die sich einen Wissensschatz an Zaubertricks zulegen, oder ihren vorhandenen erweitern möchten. Kosten: 18,50 €/Teilnehmer, inkl. einem Glas Sekt oder Wasser/Saft.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

„Magische Zauberwerkstatt“ – Weihnachtsferienprogramm für Kinder im wortreich

Am 28. Dezember 2017 sowie am 4. und 11. Januar 2018 ruft das wortreich alle Zauberinnen und Zauberer und alle, die welche werden wollen zur „Magischen Zauberwerkstatt“ in die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation. Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren, dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 12,50 €/Kind. Los geht es jeweils um 14:00 Uhr. Höhepunkt ist eine exklusive Zaubershow für die Familien der teilnehmenden Kinder.

Zaubern lernen wie Harry Potter

Endlich einmal erfahren, wie es den großen und erfahrenen Magiern wie Harry Potter oder David Copperfield gelingt, ihr Publikum zum Staunen zu bringen und es in ihren Bann zu ziehen.

Die „Magische Zauberwerkstatt“ hat neue Tricks parat, sodass sich auch ehemalige Zauberinnen und Zauberer fortbilden können. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.

Bad Hersfeld liest ein Buch 2017: Interaktive Aktionen im wortreich

Bad Hersfeld liest 2017 die Bibel. Passend dazu beteiligt sich das wortreich mit einem abwechslungsreichen Angebot in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Bringen Sie sich aktiv ein!

Im Foyer des wortreich in Bad Hersfeld erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Leseecke, in der verschiedene Bibeln gelesen werden sowie persönliche (Lieblings-)Verse aus der Bibel hinterlassen werden können. Weiterhin dürfen mit Hammer und Nagel Thesen zum eigenen Beitrag, die Welt zu verbessern, hinterlassen werden. Für einen Besuch in der Erlebnisausstellung steht auf der Website des wortreich (https://www.wortreich-badhersfeld.de/besucherinfos/downloads/) ein kostenloser Erkundungsbogen zur Verfügung, der die Bibel in der Welt der Sprache und Kommunikation in den Vordergrund rückt. Mit dem Bibel-Bogen erkunden die Besucher mit spannenden Geschichten aus dem meistverbreiteten Buch der Welt die Erlebnisausstellung, testen Ihr Wissen u. a. über biblische Redewendungen, die Verfasser der Evangelien und die ersten Sprachen, in denen die Bibel geschrieben wurde. Einfach ausdrucken und mitnehmen.

Aktionszeitraum: 28. Oktober bis 23. November 2017.

Wie viele Kastanien befinden sich in dieser Säule? Rätsel zu Lolls im wortreich

Lolls-Zeit ist Kastanienzeit! Machen Sie mit und schätzen Sie, wie viele Kastanien sich in dieser Säule befinden!

Die Säule kann im wortreich in Bad Hersfeld zu den regulären Öffnungszeiten bis zum Lolls-Dienstag, den 17. Oktober 2017, angesehen und eine Schätzung abgegeben werden. Wer möchte, kann sich ab Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, Kastanien für das „Fierche“ abholen.

Für die Schätzung, die der tatsächlichen Anzahl an Kastanien am nächsten kommt, gibt es 5 Lose für die Freiverlosung am 23. Oktober 2017 sowie eine Jahreskarte fürs wortreich. Der/Die GewinnerIn wird telefonisch benachrichtigt.

Öffnungszeiten des wortreich vor und während der Lolls-Woche 2017:
Di. – Fr. 09:00 – 17:00 Uhr
Sa., So. 11:00 – 18:00 Uhr
Lollsmontag 09:00 – 10:00 Uhr

Nachtrag vom 18. Oktober 2017: Es waren 726 Kastanien.