Das wortreich in Bad Hersfeld erweitert Exponate um QR-Codes: Spannende Hintergrundinformationen zu vielen Exponaten

Im wortreich in Bad Hersfeld können BesucherInnen an über 90 interaktiven Stationen mit Sprache und Kommunikation spielen. Die analoge Erlebnisausstellung mit vielen digitalen Bestandteilen ist jetzt um ein weiteres digitales Element reicher, das es BesucherInnen mit einem Smartphone ermöglicht, zusätzliche Informationen zu den spannenden Ausstellungsthemen zu erhalten.

Warum manche Tomaten auf den Augen oder Schmetterlinge im Bauch haben: Redewendungen und deren Hintergründe

Am Exponat „Bildersprache“ im 1. Kapitel der wortreich-Erlebnisausstellung erraten BesucherInnen Redewendungen, die in Bildern dargestellt sind. Mit Hilfe der angebrachten QR-Codes ist es jetzt möglich, ausführlichere Informationen zu den Hintergründen der jeweiligen Redewendung zu erhalten.

Wer mehr über seine vier Ohren, die individuelle Wahrnehmung oder die Computersprache erfahren möchte, kann sich ebenfalls über angebrachte QR-Codes an den Exponaten weiter informieren und so mehr über die Hintergründe von Sprache und Kommunikation erfahren. Weitere digitale Ergänzungen an anderen Exponaten werden folgen.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.