Neuer Workshop im wortreich! Drehen Sie Ihren Stop-Motion-Film mit iPad

Worum es geht? Stop-Motion-Filme. Was das ist? Aus einer Abfolge von Bildern entsteht ein Film. Knetmonster werden zum Leben erweckt, Menschen können fliegen, Buchstaben tanzen und Zeichnungen bewegen sich – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Lassen Sie sich von unseren ersten Workshops inspirieren.

Unser Stop-Motion-Workshop

Wir zeigen Ihnen in unserem neuen Stop-Motion-Workshop, welche Möglichkeiten die Filmtechnik Stop Motion bietet. Gemeinsam werden Ideen gesammelt und ein Konzept z.B. mit Hilfe der Kreativitätstechnik Mindmap erarbeitet. Zur Inspiration wird die wortreich-Erlebnisausstellung miteingebunden. Eigenständig wird danach Bild für Bild eine Szene erstellt, die dann auf dem iPad in Bewegung gesetzt wird – kreative Einfälle zu dem was zwischen den Fotos geschieht, zaubern scheinbar unmögliche Geschehnisse auf den Bildschirm. Der Höhepunkt ist das Ansehen der entstandenen Filme. In diesem Workshop wird in Kleingruppen (2-3 Personen) gearbeitet. Gefördert werden u.a. Fähigkeiten wie Kreativität, Konzentration, Medienkompetenz und Ausdauer.

Ermöglicht wurde die Anschaffung der iPads durch die Stiftung Gutes tun der Sparkasse Hersfeld-Rotenburg.

Empfohlen wird der Workshop für Schüler ab der 5. Klasse und kostet 12,50 € pro Schüler, Erwachsene 18,50 €. Dauer: Rund 2,5 Stunden. Für Gruppen, Vereine, Schulklassen, Firmen, Betriebsausflüge und Teams bietet der Stop-Motion-Workshop ein Teamerlebnis der besonderen Art.

Gerne dürfen für diesen Workshop auch eigene Materialien mitgebracht werden.

Weitere Infos finden Sie auf unserer Website und hier einen ersten Erfahrungsbericht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.