Beiträge

Bad Hersfelder Museums- und Erlebnisnacht auch im wortreich

In Bad Hersfeld wird es am 16. November 2019 erstmals eine Museums- und Erlebnisnacht geben. In der Zeit von 18:00–24:00 Uhr ermöglichen zahlreiche Hersfelder Einrichtungen an diesem Abend ein einmaliges Erlebnis.

Auf ins wortreich!

Das wortreich hat an diesem Abend von 18:00 – 23:30 Uhr geöffnet und bietet drei ca. 1-stündige Führungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an:

  • 18:15 Uhr: Erlebnisführung mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 20:00 Uhr: Interaktive Erlebnisführung zur Kommunikation
  • 21:45 Uhr: Erlebnisführung Munkeln im Halb-Dunkeln

Das Besondere

Das Konzept dieser Veranstaltung sieht keine Eintrittsgelder vor. Jeder Gast zahlt vor Ort für das ihm gebotene Programm so viel wie es ihm wert ist.

Eine einmalige Chance

Neben dem wortreich öffnen auch das Stadtmuseum, die dort integrierte Festspiel-ausstellung, die Stiftsruine, das Sparkassenmuseum, das Louis-Demme-Stadtarchiv und das Schilde Minimuseum ihre Türen. Darüber hinaus wird es an diesem Abend auch Lesungen im Konrad-Duden-Museum geben und BesucherInnen können an Nachtwächterführungen und Kirchturmbesteigungen teilnehmen. Bei allen Veranstaltungsorten sind Ansprechpartner vor Ort, die bei Fragen Rede und Antwort stehen und Führungen geben. Die Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine sorgt in der Festspielausstellung und in der Stiftsruine mit Champagnerausschank für eine feierliche Atmosphäre. Um 23:15 Uhr rufen die Turmbläser zum gemütlichen Get-together mit Orgelmusik, denn um 23:30 Uhr ist ein gemütlicher Ausklang bei Wein und Musik in der Stadtkirche geplant, bei dem auch die GewinnerInnen des Gewinnspiels ausgelost werden. Das aktuelle Programm kann jederzeit online eingesehen werden. Hier gelangen Sie zum Flyer der Veranstaltung.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Lehrerfortbildungsnachmittag im wortreich – Zusatztermin

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet am 24. Oktober 2019 einen Zusatztermin des Fortbildungsnachmittages für Lehrer zum Thema „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ an. Die Veranstaltung ist vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.

Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. „Jungen sind in naturwissenschaftlichen Fächern besser als Mädchen“, „Lehrer haben doch mehr Freizeit als Arbeit“, mit Bemerkungen dieser Art ist jede/r Lehrende wohl schon Mal im Berufsalltag konfrontiert worden. Welche enorme Wirkung und Folgen Vorurteile haben und ob es überhaupt möglich ist, sich gegen diese Mechanismen zu wehren wird u. a. bei der Fortbildung „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-) Alltag“ im wortreich thematisiert.

Der Fortbildungsnachmittag beginnt um 15 Uhr und schließt mit dem Angebot eines geführten Rundgangs durch die Erlebnisausstellung gegen 18 Uhr.

Wertvolle und praktische Anregungen für den (Arbeits-)Alltag

Die Teilnehmenden entwerfen und drehen unterhaltsame Beiträge, bei denen sie selbst in verschiedene Rollen schlüpfen. Dabei erkunden sie unterschiedliche Varianten von Vorurteilen und Intoleranz. Im zweiten Teil des Workshops entwickeln die TeilnehmerInnen eine Kampagne gegen Vorurteile. Respekt und Wertschätzung füreinander werden in den Mittelpunkt gestellt.

Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kekse gratis. Alle TeilnehmerInnen erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich macht die Türen auf!

Das wortreich in Bad Hersfeld lädt Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren ein, am 3. Oktober 2019 im Rahmen des bundesweiten Maus-Türöffner-Tages das wortreich auf eine ganz besondere Art und Weise kennenzulernen. Zeitlicher Rahmen: 13:00 – 17:00 Uhr.

Einmaliger Blick hinter die Kulissen

Die teilnehmenden Kinder erkunden Bereiche des wortreich, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Wo werden z. B. Buchungsanfragen bearbeitet und welche Vorbereitungen müssen für Führungen und Workshops getroffen werden? Wie funktioniert die Technik der digitalen Graffiti-Dose? Wie wird der 3D-Drucker programmiert und wo hat die Rohrpost überhaupt ihren Ursprung? Nach diesen und weiteren Einblicken und Eindrücken folgt ein ganz besonderer Höhepunkt: Die Kinder stehen als LeiterInnen ihrer ganz persönlichen Führung im Mittelpunkt des Geschehens. Dafür überlegen sie sich für ihre Eltern und weitere Familienmitglieder ihre ganz persönliche Führung durch die Mitmach-Ausstellung. Diese Führung ist für die Eltern und Familienmitglieder kostenfrei und beginnt gegen 16:30 Uhr.

So haben die Kinder das wortreich noch nie gesehen

Dieses Angebot ist im Rahmen des Maus-Türöffner-Tages für die teilnehmenden Kinder kostenfrei. Außerhalb der Führung der Kinder für ihre Eltern und andere Familienmitglieder haben diese die Möglichkeit, die Ausstellung zu den regulären Preisen zu besuchen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Küken im wortreich: Piept es? Es piept!

Und wie! Und zwar wenn vom 11. bis zum 18. April 2019 im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation Küken sich in einem Schaubrüter ihren Weg aus dem Ei erkämpfen und ihre ersten Kommunikationsversuche unternehmen. Die Aktion ist eine Kooperation mit dem Rassegeflügel-Zuchtverein 1899 Bad Hersfeld. Das wortreich freut sich, dass die Zusammenarbeit mit dem Verein bereits das vierte Mal umgesetzt werden kann. Der Eintritt zu den Küken ins Foyer ist frei.

Spannende Hintergrundinfos um Ei und Küken

Das Kükenschlüpfen ist zu einem festen Ereignis im wortreich geworden und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Es ist immer wieder aufs Neue ein spannendes Ereignis, das fasziniert und die Blicke von großen und kleinen Gästen fesselt. Neben den flauschigen Wonneproppen gibt es auch in diesem Jahr viel Wissenswertes zu Ei und Küken.

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 09:00 – 17:00
Sa., So. und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld immer auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Maus Türöffner-Tag 2018 im wortreich in Bad Hersfeld

Am 3. Oktober 2018 findet bundesweit wieder der Maus Türöffner-Tag, initiiert vom WDR, statt. Eine Vielzahl an Betrieben öffnen für neugierige MausFans ihre Türen, hinter denen sich etwas Interessantes verbirgt und die sonst verschlossen sind. Auch das wortreich in Bad Hersfeld gewährt einen Einblick und lädt Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren ein, in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation hinter die Kulissen zu blicken. Los geht es um 13 Uhr.

Exklusive Einblicke ins wortreich

Im wortreich in Bad Hersfeld gibt es viel zu entdecken! Die teilnehmenden Kinder erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und sehen Bereiche, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Wie funktionieren die über 90 Mitmachexponate in der Erlebnisausstellung? Wie und wo werden sie repariert? Wo werden Buchungsanfragen bearbeitet und wie? Welche Vorbereitungen müssen für Begrüßungen und Workshops getroffen werden? Neben all diesen Einblicken erarbeiten die Kinder ihre ganz persönliche Führung durch die Ausstellung, die sie ihren Eltern als Höhepunkt des Tages präsentieren. Diese Führung ist für die Eltern kostenfrei und beginnt gegen 16:30 Uhr.

Neues entdecken in der Wissens- und Erlebniswelt

Dieses Angebot ist im Rahmen des Maus Türöffner-Tages für die teilnehmenden Kinder kostenfrei. Außerhalb der Führung der Kinder für ihre Eltern haben die Eltern und andere Familienmitglieder die Möglichkeit, die Ausstellung zu den regulären Preisen zu besuchen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: 06621-794890 oder info@wortreich-badhersfeld.de.

Der Maus Türöffner-Tag 2018 im wortreich in Bad Hersfeld ist derzeit ausgebucht. Warteliste aber möglich.

Maus-Türöffner-Tag 2017 in der Wissens- und Erlebniswelt wortreich

Die Sendung mit der Maus lädt auch 2017 am 3. Oktober wieder zum bundesweiten Türöffner-Tag der Maus ein. In diesem Rahmen öffnet auch das wortreich in Bad Hersfeld seine Türen und bietet 15 Plätze für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren an.

Blick hinter die Kulissen

Die teilnehmenden Kinder erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen und sehen auch Bereiche, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Wie funktionieren die über 90 Mitmachexponate in der Erlebnisausstellung? Wie und wo werden sie repariert? Wo werden Buchungsanfragen bearbeitet und wie? Welche Vorbereitungen müssen für Begrüßungen und Workshops getroffen werden? Neben all diesen Einblicken erarbeiten die Kinder ihre ganz persönliche Führung durch die Ausstellung, die sie Ihren Eltern als Höhepunkt des Tages präsentieren. Diese Führung ist für die Eltern kostenfrei.

Los geht es um 13 Uhr. Die Führung für die Eltern wird gegen 16:30 Uhr stattfinden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über service@wortreich-badhersfeld.de.