Beiträge

Neue Sonderausstellung ab 3. August: Overzoomed & Pandemüde

Auch 2021 beherrscht Corona die Welt und beeinflusst obendrein unsere Sprache und Kommunikation. Die neue Sonderausstellung des wortreich in Bad Hersfeld „Overzoomed & Pandemüde – Wie Corona unsere Kommunikation und Sprache infiziert“ zeigt ab 3. August welche Auswirkungen Corona auf unser Vokabular und unsere Kommunikation hat.

BesucherInnen erfahren an diversen Mitmach-Stationen unter anderem mehr darüber, wie unser Lexikon um „Corona-Wörter“ wächst und erhalten einen Einblick in die Arbeit der SprachwissenschaftlerInnen des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache (IDS) in Mannheim, die eigens für solche Neologismen eine Online-Sammlung eröffnet haben. Außerdem lernen sie, wie unsere durch Corona veränderten Grußrituale aussehen oder welche Schwierigkeiten Corona den DialektsprecherInnen verursacht uvm.

Geöffnet ist die Ausstellung bis 19.September immer Di-Fr, 11 bis 17 Uhr bzw. Sa-So, 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Jetzt Besuch planen: Das wortreich in Bad Hersfeld hat endlich wieder geöffnet

Pünktlich um 11 Uhr öffnete das wortreich in Bad Hersfeld am Samstag, 19. Juni, nach knapp sieben Monaten Pause wieder für Gäste. Besuchen Sie uns doch mal wieder – geöffnet ist unsere Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation dann immer Dienstag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr.

Hygieneregel zur Sicherheit von BesucherInnen und MitarbeiterInnen

Damit Sie Ihren Besuch bei uns genießen können und sowohl Sie als auch unsere Mitarbeiter/innen geschützt sind, haben wir ein umfangreiches Hygienekonzept vorbereitet. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Online-Ticketservice und Verkauf an der Kasse

Die Tickets für Ihren Besuch können Sie ab sofort online über unsere Website buchen oder, falls Sie uns spontan besuchen möchten, gleich vor Ort an der Kasse erwerben.

Aufgrund von COVID-19: wortreich in Bad Hersfeld weiterhin geschlossen

Leider ist die geplante Öffnung des wortreich in Bad Hersfeld, die für den 27. März 2021 geplant war, in Anbetracht der aktuellen Corona-Fallzahlen nicht durchführbar. Das wortreich bleibt daher wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammen-hang mit der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit

Die Verwaltung des wortreich in Bad Hersfeld ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:

Dienstag – Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr.

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

wortreich in Bad Hersfeld: Wiedereröffnung ab 27. März 2021

Das wortreich in Bad Hersfeld öffnet wieder am Samstag, den 27. März 2021. Tickets können dazu bequem ab sofort ausschließlich online über die Internet-Seite www.wortreich-badhersfeld.de/besucherinfos/tickets-online-buchen/ erworben werden. Das wortreich-Team sorgt dafür, dass der Besuch der Erlebnisausstellung unbeschwert erfolgen kann und sich die Gäste wohl und sicher fühlen können. Aus diesem Grund ist die Öffnung mit verschiedenen Hygieneregeln verbunden. 

Hygieneregeln zum Schutz von BesucherInnen und wortreich-MitarbeiterInnen

Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Maske, die Abstands-regelung von 1,5 – 2 m anderen Gästen gegenüber sowie eine regelmäßige Hände-desinfektion. Um einen „regulären“ Betrieb zu ermöglichen, ist der Besucherfluss – abhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen – begrenzt.

Aufgrund der geltenden Hygieneregeln werden BesucherInnen des Weiteren darum gebeten, eigene Kopfhörer zur Verwendung bei verschiedenen Exponaten in der Erlebnisausstellung mitzubringen. Alternativ können Kopfhörer im wortreich-Shop erworben werden. Des Weiteren ist die Ausstellung in nur einer Laufrichtung begehbar. Darüber hinaus wird von den über 90 Mitmach-Stationen eine Handvoll der Exponate aufgrund der bestehenden Vorschriften nicht nutzbar sein können. Hierfür wird um Verständnis gebeten. Als Ausgleich  dazu finden BesucherInnen thematisch passende Ersatz-Exponate innerhalb der interaktiven Erlebnisausstellung.

Auch wenn bis auf Weiteres keine Führungen, (Ferien-)Programme und Veranstaltungen stattfinden können, haben die Gäste die Möglichkeit, über QR-Codes an verschiedenen Exponaten Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Ausstellungsthemen abzurufen.

Neues im wortreich

Ergänzend zu der Ausstellung „Wie Mundschutzmasken die Kommunikation verändern“, geht das wortreich zur Wiedereröffnung der durch Corona beeinflussten Sprache auf den Grund. Diese interaktive Schau wird kostenfrei zugänglich im Foyer des Hauses gezeigt. Nähere Informationen dazu folgen in Kürze.

Coronabedingte Öffnungszeiten ab 27.03.2021:
Dienstag – Freitag: 11:00 – 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Aufgrund von COVID-19: wortreich in Bad Hersfeld bis auf Weiteres geschlossen

Das wortreich in Bad Hersfeld bleibt coronabedingt bis einschließlich Montag, den 4. Januar 2021 wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie geschlossen. Bestehende Buchungen in diesem Zeitraum können daher nicht stattfinden; betroffene Gruppen wurden bereits informiert. Auch das ursprünglich geplante Ferienprogramm für Kinder, die „Magische Zauberwerkstatt“, kann in den kommenden Weihnachtsferien daher nicht stattfinden.

Telefonische Erreichbarkeit

Die Verwaltung des wortreich in Bad Hersfeld ist weiterhin telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:
Dienstag – Freitag: 09:00 – 13:00 Uhr.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Halloween-Grusel im wortreich in Bad Hersfeld

Am 31. Oktober ist es wieder soweit, die Welt gruselt sich am All Hallows‘ Eve. Eine extra Portion Schaurigkeit gibt es an diesem Tag auch im wortreich in Bad Hersfeld in Form einer unheimlichen Halloween-Rallye und einer anschließenden, furchteinflößenden Mutprobe. Wer auch diese besteht und dabei die Nerven behält, erhält eine leckere Überraschung. Für Kinder gibt es exklusive Halloween-Grusel-Boxen für 5 €, mit denen der Spuk zu Hause weitergehen kann. Nur solange der Vorrat reicht.

Schaurig verkleidet ins wortreich kommen und 10% Rabatt erhalten

Alle Halloween-Begeisterte, die schaurig verkleidet am 31. Oktober 2020 die wortreich-Erlebnisausstellung besuchen, erhalten 10% Rabatt auf eine reguläre Einzel-Eintrittskarte. (Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.)

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Pst, spannendes Herbstferienprogramm im wortreich in Bad Hersfeld!

Achtung, streng geheim: Im wortreich in Bad Hersfeld werden Agentinnen und Agenten gesucht, die eine Mission erfüllen. Gesuchtes Alter: 8 – 12 Jahre. Datum des Einsatzes: 8. oder 15. Oktober 2020. Vor Ort erfolgt eine Ausbildung in netfirhcsmieheG und Spionage-Werkzeugen internationaler Geheimdienste. Damit vorbereitet und ausgerüstet für den großen Einsatz starten die Agentinnen und Agenten den aufregenden und streng geheimen Auftrag. Es gilt dabei, Ruhe zu bewahren, Pfiffigkeit zu beweisen, geschickt zu kombinieren und Zeit zu gewinnen. Ein mysteriös beleuchteter Parcours in einem unterirdischen Korridor erfordert Geschicklichkeit und trainiert diese.

Pfiffige Agentinnen und Agenten gesucht

Die Mission beginnt jeweils um 14:00 Uhr und sollte bei planmäßigem Verlauf nach ca. 2,5 Stunden gemeistert sein. Einsatzkosten pro Kind: 12,50 €. Auf alle teilnehmenden Kinder wartet nach dem erfolgreich abgeschlossenen Auftrag eine Belohnung, die sie für ihre erlernten Fähigkeiten für weitere Missionen mit nach Hause nehmen dürfen. Da die Teilnehmerzahl der Mission begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Coronabedingt sind ein Mund-und-Nasen-Schutz sowie ein Mindestabstand von 1,5m für diese Mission in den Herbstferien unerlässlich.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich in Bad Hersfeld erweitert Exponate um QR-Codes: Spannende Hintergrundinformationen zu vielen Exponaten

Im wortreich in Bad Hersfeld können BesucherInnen an über 90 interaktiven Stationen mit Sprache und Kommunikation spielen. Die analoge Erlebnisausstellung mit vielen digitalen Bestandteilen ist jetzt um ein weiteres digitales Element reicher, das es BesucherInnen mit einem Smartphone ermöglicht, zusätzliche Informationen zu den spannenden Ausstellungsthemen zu erhalten.

Warum manche Tomaten auf den Augen oder Schmetterlinge im Bauch haben: Redewendungen und deren Hintergründe

Am Exponat „Bildersprache“ im 1. Kapitel der wortreich-Erlebnisausstellung erraten BesucherInnen Redewendungen, die in Bildern dargestellt sind. Mit Hilfe der angebrachten QR-Codes ist es jetzt möglich, ausführlichere Informationen zu den Hintergründen der jeweiligen Redewendung zu erhalten.

Wer mehr über seine vier Ohren, die individuelle Wahrnehmung oder die Computersprache erfahren möchte, kann sich ebenfalls über angebrachte QR-Codes an den Exponaten weiter informieren und so mehr über die Hintergründe von Sprache und Kommunikation erfahren. Weitere digitale Ergänzungen an anderen Exponaten werden folgen.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

Das wortreich in Bad Hersfeld passt Öffnungszeiten an und zeigt neue Ausstellung

Coronabedingt passt das wortreich in Bad Hersfeld seine Öffnungszeiten wie folgt an:

Ab dem 2. Juni 2020 gelten bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten:
Di. – Fr.: 11:00 – 17:00 Uhr
Sa., So. und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

Am Pfingstmontag ist die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ebenfalls von 11:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Wie Mundschutzmasken die Kommunikation verändern

Der Alltag ist momentan geprägt vom Tragen von Mund- und Nasenschutz. Ob das Auswirkungen auf die Kommunikation hat? Innerhalb der wortreich-Erlebnisausstellung wird ab Pfingsten eine kleine Ausstellung in Form von Plakaten installiert, die sich mit genau diesem Thema beschäftigt: Wie Mundschutzmasken die Kommunikation verändern.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

wortreich in Bad Hersfeld öffnet wieder ab 8. Mai 2020

Das wortreich in Bad Hersfeld wird ab dem kommenden Freitag, dem 8. Mai 2020 wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Publikumsverkehr geöffnet. Zum Schutz der Gäste und der wortreich-MitarbeiterInnen ist die Öffnung mit verschiedenen Hygieneregeln verbunden.

Hygieneregeln zum Schutz von BesucherInnen und wortreich-MitarbeiterInnen

Es gelten die bestehende Maskenpflicht, die Abstandsregelung von 1,5 – 2 m anderen Gästen gegenüber sowie eine regelmäßige Händedesinfektion auch beim Besuch des wortreich. Außerdem können bis auf Weiteres keine Führungen, Workshops, Kindergeburtstage und Veranstaltungen stattfinden. Um einen „regulären“ Betrieb zu ermöglichen, ist der Besucherfluss auf 10 BesucherInnen im Foyer des wortreich und auf 60 BesucherInnen in der Erlebnisausstellung begrenzt. Wenn möglich, wird um kontaktloses Bezahlen gebeten

Aufgrund der geltenden Hygieneregeln werden BesucherInnen des Weiteren darum gebeten, eigene Kopfhörer zur Verwendung bei verschiedenen Exponaten in der Erlebnisausstellung mitzubringen. Alternativ können Kopfhörer im wortreich-Shop erworben werden.

Um mögliche Infektionen zu vermeiden, wird die Ausstellung in nur einer Laufrichtung begehbar sein. Darüber hinaus wird von den über 90 Mitmach-Stationen eine Handvoll der Exponate aufgrund der bestehenden Vorschriften nicht nutzbar sein können. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!