Beiträge

Entdeckertage 2018 im wortreich in Bad Hersfeld erleben!

Das wortreich in Bad Hersfeld öffnet seine Türen für die Extra-Tip-Entdeckertage 2018 vom 15. – 17. Juni. Alle Inhaber eines Entdeckerpasses erhalten 10% Ermäßigung auf eine Einzeleintrittskarte in die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation.

Seien Sie dabei! Öffentliche Führung und Exponatvorstellungen

Am Freitag, den 15. Juni 2018, gibt es von 15:00 bis 16:30 Uhr eine öffentliche Führung mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich. Am Sonntag, den 17. Juni 2018, finden um 12 Uhr und 16 Uhr Exponatvorstellungen statt, bei denen ein wortreich-Mitarbeiter jeweils eines der über 90 Mitmach-Exponate genauer erklärt und interessante Hintergrundinformationen dazu gibt. Bei beiden Aktionen entstehen außer dem Eintrittspreis keine weiteren Kosten. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Sprache und Kommunikation neu erleben

wortreich-Gäste erleben die Welt der Sprache und Kommunikation neu. Auf 1.200 m² können BesucherInnen der Erlebnisausstellung an über 90 interaktive Mitmach-Stationen u.a. mit Buchstaben Basketball spielen, in Theater-Rollen schlüpfen, einen Ball nur mit Kraft der Gedanken bewegen, ihre Körpersprache verstehen lernen, die technische Kommunikation begreifen und vieles mehr! Das wortreich in Bad Hersfeld ist ein Freizeit- und Familienerlebnis und für alle Altersklassen geeignet: Lustige Spiele, knifflige Wissenstests und moderne Computerstationen. Das wortreich ist komplett barrierefrei.

Workshop: Manipulative Kommunikation

Am Montag, den 28. und Dienstag, den 29. Mai 2018 findet erstmals der zweitägige Workshop „Manipulative Kommunikation“ angeboten von der Agentur 47Grad im wortreich in Bad Hersfeld statt.

Die Trainer Frank Jansen und Jan Schuboth geben einen tiefgehenden, pragmatischen Einblick in die Kommunikation des Menschen: in die verbale und non-verbale Kommunikation, Haltungsformen im Umgang mit und Ursachen von aggressiver Kommunikation, intuitive Kommunikationsmuster und natürlich einen praktischen Methodenkoffer zur Verbesserung der eigenen Kommunikation.

Das besondere Erlebnis

Die deutschlandweit einmalige Erlebnisausstellung im wortreich bietet die Möglichkeit das theoretisch erlernte Wissen, direkt praktisch erlebbar und nachhaltig nachvollziehbar zu erfahren.

Voraussetzungen

Das Seminar setzt voraus, dass die Teilnehmer Interesse an den Hintergründen der menschlichen Kommunikation haben. Erfahrungen mit manipulativer und/oder aggressiver Kommunikation sind für den Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe von Vorteil.

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistung auf unterschiedlichsten Ebenen.

Der Workshop beginnt an beiden Tagen um 9:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt.

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie hier!

Schnuppern im wortreich für 3 €

Ab sofort gibt es in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation die Möglichkeit, dienstags bis freitags (ausgenommen Feiertage) ab 16 Uhr ein Schnupperticket für 3 € zu erwerben. Der Preis gilt für alle Einzel-Eintrittskarten und ist nicht mit anderen Rabatten und Aktionen kombinierbar.

Eintauchen in die Welt der Sprache und Kommunikation

Bis 17 Uhr kann so ein erster Einblick in die wortreich-Erlebnisausstellung mit ihren über 90 Mitmach-Stationen gewonnen werden. Wer innerhalb der nächsten drei Öffnungstage einen längeren Besuch im wortreich plant, kann sich das Schnupperticket auf den regulären Eintrittspreis anrechnen lassen.

Kennenlernen und wiederkommen

BesucherInnen können das neue Schnupperticket nutzen, um die Erlebnisausstellung kennenzulernen und für sich zu entdecken. „Die Hersfelder werden vielleicht dazu animiert, mal wieder „ihr“ wortreich zu besuchen. Und für (Kur-)Gäste unserer Stadt ist das doch eine schöne Möglichkeit, in die Wissens- und Erlebniswelt und ihre über 90 Mitmach-Stationen zu schnuppern. Und eins habe ich in meiner bisherigen Amtszeit hier gelernt: Wer einmal im wortreich war, ist begeistert und kommt wieder“, so wortreich-Geschäftsführer Frank Effenberger.

Große Rätsel-Eiersuche zu Ostern im wortreich

In der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gibt es am Ostersonntag, den 1. April 2018, und am Ostermontag, den 2. April 2018, jeweils von 11 bis 18 Uhr eine große Rätsel-Eiersuche.

Eierbecher und andere Produkte aus dem 3D-Drucker

Bei der Eiersuche gilt es, alle in der Erlebnisausstellung versteckten Eier zu finden, um ein Rätsel zu lösen. Ist das Lösungswort am Ende richtig, gibt es z. B. einen 3D-Eierbecher aus dem wortreich-3D-Drucker geschenkt. Nur solange der Vorrat reicht. Die Rätsel-Eiersuche ist im regulären Eintrittspreis enthalten.

Es piept wieder im wortreich!

Vom 24. bis 31. März 2018 geht es im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation wieder munter zu, denn es wird wieder fröhliches Piepen zu hören sein: Küken erblicken das Licht der Welt und wagen ihre ersten Kommunikationsversuche. Die Besucher erhalten dabei auch spannende Hintergrund-informationen über den Weg vom Ei zum Küken. Diese Aktion wird vom Rassegeflügel-zuchtverein Bad Hersfeld unterstützt. Der Eintritt zu den Küken ins Foyer ist frei.

Erste Kommunikationsversuche

Die Eier, das Schlüpfen sowie die frisch geschlüpften Küken können dann ganztägig zu den regulären Öffnungszeiten von Groß und Klein bestaunt und beobachtet werden. „Diese Aktion ist mit viel (Vor-)Freude verbunden. Unsere Besucher, Gruppen und Schulklassen können direkt miterleben, wie ein Küken aus dem Ei schlüpft und ihre ersten Kommunikationsversuche unternehmen. Das ist nicht nur für Kinder ein tolles Erlebnis“, so wortreich-Geschäftsführer Frank Effenberger.

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 09:00 – 17:00
Sa., So. und Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

Küken im wortreich_Ei  Küken im wortreich

Osterferienprogramm für Kinder im wortreich

Im wortreich in Bad Hersfeld warten wieder interaktive und spannende Angebote in den Osterferien auf Kinder in verschiedenen Altersstufen. Am Donnerstag, den 29. März 2018 findet für alle Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren eine „Malwerkstatt“ statt. Am Donnerstag, den 5. April 2018, gibt es für 10- bis 14-Jährige den „Foto-Krimi im wortreich“.

„Malwerkstatt“ zu Ostern

In der „Malwerkstatt“ entfalten die Kinder ihre Kreativität unter professioneller Anleitung und mit verschiedenen Materialien. Sie entdecken Ostern neu und fördern nebenbei auch ihre eigene Phantasie. Künstlerische Techniken, wie das Zeichnen und Malen mit verschiedenen Malwerkzeugen in Kombination mit Mischtechniken, z. B. Collage kommen zum Einsatz.

Eigenen Foto-Krimi erstellen

In dem Programm „Foto-Krimi im wortreich“ entwickeln die Kinder ihre eigene Foto-Krimi-Story. Das wortreich wird zum Ort des Verbrechens. Ob lustig oder spannend: Die Kinder sind Geschichtenschreiber, Schauspieler, Opfer, Täter und Kommissare. Am Ende wartet eine Belohnung.

Beide Programme beginnen um 14:00 Uhr und dauern ca. 2,5 Stunden. Kosten pro Kind: 12,50 €. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de.

Das wortreich in Bad Hersfeld zu Besuch bei der Kinderleicht-Akademie in Hameln

Die erfahrenen wortreich-Mitarbeiterinnen Yvonne Spyt und Andrea Kirchner waren am 22. Februar 2018 als Referentinnen zum Thema „Kommunikation“ bei der Vortragsreihe „Kinderleicht“ der Zeitung  Dewezet im niedersächsischen Hameln eingeladen.

Kindgerechte Infos und sichtlich viel Spaß mit dem wortreich

Mit kindgerechten Informationen zur Kommunikation sowie einem virtuellen Rundgang durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation ließen sich knapp 20 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren begeistern. Die Referentinnen hatten verschiedene Mitmach-Exponate zum Ausprobieren mitgebracht, wie z.B. den Wörterbasketball, das Märchenrad oder das Tierstimmenmemory. Knapp 90 Minuten konnten die Kinder die Welt der fiktiven Ausstellungsfigur Konrad entdecken und waren genauso begeistert wie die Referentinnen selbst. „Solche interaktiven Vorträge machen immer wieder aufs Neue Spaß und geben zusätzliche Motivation. Es ist einfach toll, wenn wir die Menschen mit dem wortreich begeistern können!“, so sind sich beide wortreich-Mitarbeiterinnen freudestrahlend einig.

Jetzt den Bericht der Dewezet lesen!

Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln Das wortreich zu Gast bei der Kinderleicht-Akademie in der Rattenfängerstadt Hameln

(c) Bilder und Artikel: Saskia Schmidt, Dewezet Hameln

Der hr im wortreich!

Der Hessische Rundfunk drehte am zweiten Februar-Wochenende in der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation und in Bad Hersfeld eine neue Folge für Tobis Städtetrip.

Mit sichtlich viel Spaß und Engagement entdeckte Moderator Tobias Kämmerer die wortreich-Erlebnisausstellung. Die wortreich-Mitarbeiterin Andrea Kirchner führte ihn durch die Wissens- und Erlebniswelt und gab spannende Hintergrundinfos. Zahlreiche Mitmach-Exponate wurden ausprobiert, z.B. die Festspielbühne oder der Mindball, an dem Tobias Kämmerer direkt mit einem Sieg punkten konnte.

Die ganze Sendung wurde am 6. März 2018 um 20:15 Uhr unter dem Titel „Bad Hersfeld hautnah“ ausgestrahlt.

Hier können Sie sich die Sendung ansehen.

Der hr im wortreich in Bad Hersfeld_11.02.2018 IMG_9789 IMG_9792_neu IMG_9836

Valentinstag im wortreich

Der 14. Februar ist der Tag der Liebenden. Auch das wortreich verbreitet Frühlingsgefühle und stellt in der Woche vom 13. bis 18. Februar 2018 Exponate zum Verlieben im Foyer der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation aus. Auf Besucher warten interaktive Exponate, an denen gepuzzelt, der Traummann oder die Traumfrau gefunden, eine Liebesbotschaft hinterlassen und „küssende Bilder“ gemacht werden können. Der Eintritt ins Foyer ist kostenfrei.

Vergeben Sie einen musikalischen Kuss!

Wer noch einen Schritt weiter gehen und seinem oder seiner Liebsten einen musikalischen Kuss geben möchte, erfährt wie das geht in der wortreich-Erlebnisausstellung. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.

hr4 berichtete über die interaktiven Valentinstags-Exponate im wortreich, gleich reinhören!

Öffentliche Führungen im wortreich – neue Termine!

Das wortreich in Bad Hersfeld bietet 2018 öffentliche Führungen durch die Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation an. Die Führungen finden einmal im Monat freitags statt. Sie beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden.

Themenführungen durch die Welt der Sprache und Kommunikation

An den 12 folgenden Terminen werden insgesamt vier verschiedene Führungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten:

  • 26. Januar: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 16. Februar: Interaktive Kommunikationsführung
  • 23. März: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 20. April: Historische Führung durch den Schilde-Park
  • 25. Mai: Interaktive Kommunikationsführung
  • 15. Juni: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 27. Juli: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 24. August: Historische Führung durch den Schilde-Park
  • 21. September: Mit dem tapferen Schneiderlein durchs wortreich
  • 26. Oktober: Interaktive Kommunikationsführung
  • 16. November: Respekt und Wertschätzung in der Kommunikation
  • 21. Dezember: Interaktive Kommunikationsführung

Da die Teilnehmerzahl bei allen Führungen begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten:
Tel. 06621-794890 oder über info@wortreich-badhersfeld.de. Außer dem Eintrittspreis entstehen keine weiteren Kosten.