Zum Familien-Ferienprogramm ins wortreich in Bad Hersfeld

Aufgrund der Corona-Regeln bietet das wortreich in Bad Hersfeld in den diesjährigen Sommerferien ein ganz besonderes Ferienprogramm für Familien an. Als „JägerInnen des verlorenen (Wort-)Schatzes“ können BesucherInnen des wortreich im Familienverbund gemeinsam auf Verfolgungsjagd gehen und Konrad helfen, seinen (Wort-)Schatz wiederzufinden. Für das Programm ist keine Voranmeldung nötig. Es kann ab sofort während der regulären Öffnungszeiten bespielt werden.

JägerInnen des verlorenen (Wort-)Schatzes

Darum geht es: Der sprachlose Konrad braucht Hilfe, denn seine Wohnung wurde ausgeraubt und dabei sein Wortschatz gestohlen. Zwar konnte die Polizei die Diebe fassen, von der Beute fehlt aber jede Spur. Wie wurde die Tat verübt? Und wo ist die Beute versteckt? Das Programm kostet 5 € pro Kind, zzgl. Eintritt pro Person oder Familienkarte. Es können beliebig viele Ralleybögen für jew. 1 € mit auf Ermittlungstour genommen werden. Auch die erwachsenen Finder erhalten nach der Aufklärung des Falles einen kleinen Finderlohn.

 

Sie möchten über das wortreich in Bad Hersfeld auf dem Laufenden bleiben? Melden Sie sich an zu unserem Newsletter!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.