Das wortreich beim Hessischen Familientag am 11. Juli 2015 in Alsfeld

Am 11. Juli 2015 wird unser wortreich-Bulli in Aktion sein. Wir fahren nach Alsfeld. Die Stadt Alsfeld ist Gastgeber des 8. Hessischen Familientages, bei dem über 100 regional, überregional und bundesweit tätige Initiativen, Verbände und soziale Einrichtungen erwartet werden, die Angebote aus Kultur und Unterhaltung präsentieren. Spannende Mitmachstationen laden Groß und Klein zu Spaß und Spiel ein.

Das wortreich-Team und den Bulli finden Sie auf dem „Markt der Möglichkeiten“. Für das diesjährige Motto des Familientages „Fantastisch für Familien“ haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen:

Schon im Vorfeld werden im Rahmen des Unterrichts der 5. bis 10. Klassen an Alsfelder Schulen Märchenworkshops angeboten. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur allerhand über Kommunikation und Sprache – auch die Kreativität kommt nicht zu kurz.

Alle Teilnehmer können selbst „fantastische Geschichten“ erfinden und illustrieren. Die Erzählungen, die allesamt in Alsfeld spielen, werden dann zu einem Buch zusammengefügt, das auf dem Familientag bewundert werden kann.

Der wortreich-Bulli lädt mit spannenden Exponaten zu den Themen Sprache und Kommunikation zum Mitmachen und Erforschen ein – denn schließlich ist die Familie der erste Ort, an dem Sprache entdeckt und Sprachkompetenz gelernt wird.

Weitere Informationen zum Hessischen Familientag finden Sie unter www.hessischer-familientag.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Alsfeld am 11. Juli 2015!

Preisverleihung Stadtradeln am 20. März 2015 im wortreich

Die Stadt Bad Hersfeld lädt ein

Stadtradeln ist eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 24 Ländern Europas angehören. Das Stadtradeln dient dem Klimaschutz sowie der Radverkehrsförderung und kann von allen Kommunen deutschlandweit (i. e. Städte, Gemeinden, Landkreise, Regionen) an 21 zusammenhängenden Tagen – frei wählbar im Zeitraum 1. Mai bis 30. September – durchgeführt bzw. eingesetzt werden.

Hersfelder Radler brechen 2014 beim Stadtradeln alle Rekorde

In der Zeit vom 25. Mai bis zum 14. Juni 2014 hatte sich Bad Hersfeld zum dritten Mal an der bundesweiten Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnis beteiligt. Unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ wurden großartige 127.800 km erradelt. Somit gehört Bad Hersfeld unter die Top 40 der fahrradaktivsten Kommunen unter knapp 300 Städten und Gemeinden im Wettbewerb. Ganz nebenbei wurden 19 Tonnen CO2 eingespart.

Am Freitag, den 20.03.2015 um 18:00 Uhr, findet im Benno-Schilde-Raum des wortreich die Preisverleihung des Stadtradelns 2014 statt. Es werden die besten Teams und Einzelradler geehrt. In diesem Rahmen werden auch die Aktivitäten für 2015 bekanntgegeben und der neue Flyer vorgestellt. Die Veranstaltung ist kostenfrei, für Getränke wird gesorgt.

Ferien voller Erlebnisse: Märchenhafte Familientour im wortreich

Das wortreich wird in den Osterferien zum Ausflugsziel für echte Abenteurer. Alle, die ein gemeinsames, amüsantes und abwechslungsreiches Familienerlebnis wagen, sind dazu herzlich eingeladen.
Für den Preis einer Familienkarte können Besucher während der Ferienzeit von Montag bis Donnerstag jeweils ab 14 Uhr an unserem märchenhaften Familienprogramm teilnehmen.
Nach einer Begrüßung, in der sie spannende Hintergrundinformationen zum wortreich erhalten, werden die Teilnehmer spielerisch auf das Märchenabenteuer eingestimmt. Anschließend starten sie mit einem Märchenbogen voller kniffliger Aufgaben eine Erkundungstour in der Erlebnisausstellung. Die wortreich-Mitarbeiter stehen den Besuchern stets unterstützend zur Seite.
Für das Lösen der kniffligen Aufgaben erwartet die Teilnehmer eine kleine Belohnung.
Im wortreich wird Wissen mit Unterhaltung kombiniert: Alle Besucher sind eingeladen zu entdecken, auszuprobieren, zu kommunizieren, zu tüfteln und Spaß zu haben.
Familienkarte: 28,- Euro
Dauer: zwischen 1,5 und 2 Stunden

Mehr Informationen erhalten Sie im wortreich in Bad Hersfeld, Benno-Schilde-Platz 1, 36251 Bad Hersfeld, Telefon: 06621-794890, E-Mail: service@wortreich-badhersfeld.de, www.wortreich-badhersfeld.de.

Neujahrsempfang der CDU am 19. Februar 2015 im wortreich

Am Donnerstag, den 19.02.2015 fand hier bei uns im wortreich der Neujahrsempfang der CDU Bad Hersfeld-Rotenburg statt. Mit über 180 Gästen war die Veranstaltung sehr gut besucht und hochrangige Politiker gaben sich ein Stelldichein im wortreich. Unter anderem waren der Landratskandidat Dr. Michael Koch, Helmut Heiderich als Mitglied des deutschen Bundestages, Thomas Fehling als Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld und als ganz besonderer Gastredner unser amtierender Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe anwesend. Man kann sagen, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war, denn sowohl Veranstalter als auch Gäste haben sich im wortreich mit seinem Bad Hersfeld-Loft, welches als Veranstaltungsraum für bis zu 200 Personen nutzbar ist, sichtlich wohlgefühlt. Unser Bad Hersfeld-Loft kann für verschiedenste Anlässe gebucht werden und die Wünsche des Veranstalters werden individuell abgesprochen, egal ob es sich um Ausstattungsvarianten, technisches Equipment oder besondere Wünsche bei Speisen und Getränken handelt. Kommen Sie doch auch einmal zu uns ins wortreich.

Foto: Helmut Heiderich, Karina Gutzeit, Hermann Gröhe, Dr. Michael Koch

Neues Seniorenprogramm im wortreich: „Geistig aktiv und fit bis ins hohe Alter“

„Man lernt nie aus“ lautet jeden Freitag das Motto im wortreich, wenn um 14 Uhr die Wissens- und Erlebniswelt zum Seniorennachmittag einlädt.

Dass man auch im Ruhestand noch längst nicht ausgelernt hat, bewiesen nun die Teilnehmer des Seniorentreffs Innenstadt unter der Leitung von Annika Sauer. Um den Herausforderungen des Alltags zu trotzen und geistig aktiv und fit bis ins hohe Alter zu bleiben, stellten sich die Teilnehmer – zwischen 65 und 94 Jahren – den amüsanten und abwechslungsreichen Denkspielen in der Mitmachausstellung. In geselliger Runde lösten die Senioren unterhaltsame Aufgaben und trainierten dabei, mit der Unterstützung der wortreich-Mitarbeiter, geistige Fähigkeiten wie Wortfindung, Merkfähigkeit und assoziatives Denken. Sichtlich viel Vergnügen hatten die Senioren beim Lösen der vielfältigen Aufgaben. Annika Sauer, die Leiterin, berichtete: „Die Teilnehmer waren begeistert, nun wollen mehrere regelmäßig an den Seniorennachmittagen im wortreich teilnehmen“. Nach dem Programm ließen die Senioren im Restaurant Konrads den Nachmittag gemütlich ausklingen, und das Erlebte Revue passieren.

Das wortreich ist komplett barrierefrei. Für ausreichend Sitzgelegenheiten in der Ausstellung ist gesorgt. Inhaber eines Hersfeld-Passes erhalten einen ermäßigten Eintritt. Die Eintrittskarte beinhaltet eine 1-stündige Führung sowie Kaffee und Kekse und ist den ganzen Tag gültig.

Mehr Informationen erhalten Sie im wortreich in Bad Hersfeld, Benno-Schilde-Platz 1, 36251 Bad Hersfeld, Telefon: 06621-794890, service@wortreich-badhersfeld.de, oder unter www.wortreich-badhersfeld.de.

Foto: von rechts Frau Yvonne Spyt (wortreich), Frau Michaela Spillner (wortreich), Frau Annika Sauer (Seniorentreff Innenstadt)

Weitere Presseinformationen und Bildmaterial:
Telefon: 06621 79489-0
presse@wortreich-badhersfeld.de
oder im Pressebereich