Talente entdecken: Bühne frei für Nachwuchsstars im Märchenworkshop

Vertiefungsmöglichkeiten zu den Themen Sprache und Kommunikation für Besucher aller Altersklassen bieten im wortreich zwei modern ausgestattete Studioräume, die für angeleitete Workshops oder als Raum für eigene Ideen genutzt werden.

Raum für Kreativität und zur intensiven Auseinandersetzung mit der Sprache bietet das Duden-Studio. Abgestimmt auf das Curriculum der Fächer Deutsch und Darstellendes Spiel wird unter dem Titel Es war einmal… Wir machen Theater ein Workshop angeboten, in dem die Gruppe ein historisches Märchen neu interpretiert, inszeniert und darstellt. Ungeahnte Talente treten im wortreich zutage, wenn die Teilnehmer beim Erstellen ihres Theaterstücks in die Rolle von Texter, Darsteller, Regisseur oder Techniker schlüpfen und der ein oder andere das Bühnenspiel vielleicht als neues Hobby entdeckt. Im Mittelpunkt steht beim Planen eines Stückes die Kommunikation der Gruppe untereinander. Wie die neue Version eines altbekannten Märchens aufgeführt wird, ist dabei den Protagonisten selbst überlassen. Ob als Musical, Drama, pantomimisch oder als Comedy-Programm – der Kreativität sind im wortreich keine Grenzen gesetzt. Und sollte einmal Ratlosigkeit herrschen, stehen Mitarbeiter des wortreich jederzeit mit Tipps und Tricks zur Seite. Nähere Informationen zu dem Märchenworkshop finden Sie hier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.