Beiträge

Ab 2016 Stop-Motion-Workshops mit iPads im wortreich – die Sparkasse unterstützt

Bad Hersfeld (26.01.2016). Ab sofort erweitert das wortreich sein Angebot an Workshops: Mit den dafür neu angeschafften iPads tauchen Kinder und Jugendliche interaktiv und kreativ in die Welt der neuesten Kommunikationstechnologie ein. Einen wichtigen Beitrag zur Anschaffung der iPads hat dazu die Stiftung Gutes tun der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg geleistet: Über den Stiftungsfonds Schildepark wurden dem wortreich gut 2.800 EUR zur Verfügung gestellt.

Inhalt des neuen Workshops ist es, mit den modernen Geräten und der Hilfe eines wortreich-Mitarbeiters einen ausgefallenen Stop-Motion-Film zu erstellen. Dafür stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, von Knetmasse über Figuren bis hin zu verschiedenen Bastelutensilien. Organisationstalent, eine gute Kommunikation im Team und jede Menge Kreativität sind dabei besonders wichtig.

Stop Motion ist eine Filmtechnik, bei der einzelne Fotoaufnahmen aneinandergereiht werden und die Illusion eines bewegten Films entsteht. Im Workshop werden Ideen gesammelt und ein Konzept z.B. mit Hilfe der Kreativitätstechnik Mindmap erarbeitet. Zur Inspiration dient auch die wortreich-Erlebnisausstellung. Eigenständig erstellen danach die Teilnehmer Bild für Bild eine Szene, die nachher auf den iPads in Bewegung gesetzt wird. Kreative Einfälle zu dem, was zwischen den Fotos geschieht, zaubern scheinbar unmögliche Geschehnisse auf den Bildschirm. Höhepunkt des 2,5 stündigen Workshops ist das Ansehen der entstandenen Filme. Die Teilnehmer arbeiten in Kleingruppen (2-3 Personen). Gefördert werden u. a. Fähigkeiten wie Kreativität, Konzentration, Medien-kompetenz und Ausdauer.

Empfohlen wird der Workshop für Schüler ab der 5. Klasse und kostet 12,50 € pro Schüler, Erwachsene 18,50 €. Für Gruppen, Vereine, Schulklassen, Firmen, Betriebsausflüge und Teams bieten wir mit dem Stop-Motion-Workshop ein Teamerlebnis der besonderen Art.

Farbgenuss pur – Das wortreich erstrahlt in magenta

Für eine Veranstaltung von Euronics Kurzer und der Telekom am 7. Dezember 2015 im Bad Hersfeld Loft wurde das wortreich von außen in individuellen Farben beleuchtet – ein wunderbarer Farbgenuss!

Ihre Veranstaltung im wortreich

Sie möchten auch eine Veranstaltung in unserem Haus durchführen? Wir haben die richtigen Räume für Sie! Sie können einen Raum ab 80 m² buchen oder exklusiv das ganze wortreich. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne! Erste Eindrücke unserer Räumlichkeiten erhalten Sie hier.

 

Infoveranstaltung: Das wortreich erstrahlt in magenta

Infoveranstaltung: Das wortreich erstrahlt in magenta

 

Sie möchten regelmäßig über das wortreich informiert werden? Dann melden Sie sich doch am besten gleich für unseren Newsletter an!

Unsere „Magische Zauberwerkstatt“ geht weiter!

Nach dem sensationellen Erfolg unserer magischen Zauberwerkstatt in den Herbstferien gehen wir in den Weihnachtsferien in eine neue Runde! Die neuen Termine sind: 29.12.15 und 07.01.16, jeweils von 14:30 – 17:00 Uhr. Auch dieses Mal richtet sich das Programm an alle Kinder zwischen 9 und 12 Jahren.

Es wird magisch!

Nach einer Einführung in die Welt der Magie erlernen die Zauberschüler spannende Zaubertricks. Den Höhepunkt des Programms bildet eine exklusive Zaubershow, zu der die Eltern und Verwandten der teilnehmenden Kinder herzlich ins Foyer des wortreich eingeladen sind. Alle Kinder führen die erlernten Tricks vor und verzaubern ihr Publikum. Während sich die Kinder den Zaubertricks widmen, können die Eltern und weitere Familienmitglieder die Erlebnisausstellung zu den regulären Preisen besuchen. Der Preis für das Programm „Magische Zauberwerkstatt“ beträgt 12,50 Euro/Kind.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter 06621-794890.

Wir freuen uns auf alle Zauberer und diejenigen, die es werden wollen, akrakadabra!

Winterferienprogramm – magische Zauberwerkstatt im wortreich.

Winterferienprogramm – magische Zauberwerkstatt im wortreich.

Kommen Sie in unsere Weihnachts-wortreich-Selfie-Ecke!

Noch keine Weihnachtsgrüße verschickt? Im Foyer des wortreich gibt es jetzt bis zum 26. Dezember 2015 eine Weihnachts-wortreich-Selfie-Ecke. Kommen Sie vorbei, nutzen Sie unsere Requisiten und machen Sie einmalige Bilder! Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Unsere Selfie-Ecke im Foyer des wortreich

Unsere Selfie-Ecke im Foyer des wortreich

 

Schüler lernen im wortreich Europa kennen

Anfang November war sprichwörtlich „Europa“ zu Gast im wortreich: Michael Roth, MdB und Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, hielt für Schüler aus Bad Hersfeld einen Vortrag zum Thema „Europa vor Ort – Was hat die EU mit uns in Nordhessen zu tun?“. Die Bedeutung von Kommunikation in unserer heutigen Gesellschaft wurde den Schülern näher gebracht. Hierfür war das wortreich genau der richtige Ort. Im Anschluss hatten die vielen Schüler Gelegenheit, dem Politiker Fragen zu stellen.

In der Veranstaltungsreihe „Europa vor Ort erkunden“ treffen junge Leute in 20 verschiedenen Städten Politiker zum Europadialog und erkunden anschließend interessante Förderprojekte, die mit Mitteln der EU und des Bundes realisiert wurden. Diese Veranstaltungsreihe wurde mit Unterstützung des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung im wortreich in Bad Hersfeld durchgeführt sowie in weiteren sieben Bundesländern.

Ein Würfel zur Verständigung

Wer kennt es nicht? Unsere Alltagskommunikation stellt uns jeden Tag aufs Neue vor ungeheure Herausforderungen. Sätze wie „Das hab ich doch nicht so gemeint“ oder „Du bist immer gleich beleidigt“ sind Ausdruck dafür, dass wir den Inhalt von Gesprächen auf verschiedene Weisen verstehen, oder auf verschiedenen „Ohren“ wie Schulz von Thun es nennen würde. Wie aber gehen wir damit um? Wie sprechen wir Missverständnisse an oder Beziehungen, die nicht so laufen, wie wir es uns vorstellen ohne die Situation schlimmer zu machen als sie ohnehin schon ist?

Jeder sollte einen VerständigungsWürfel haben!

Eine Antwort darauf ist der VerständigungsWürfel. Er hilft, sich erst einmal selbst über die gegenwärtige Situation klar zu werden und zu definieren, was überhaupt die eigenen Vorstellungen sind. „Was ist jetzt meine Wahrheit der Situation?“ lautet der Ausgangspunkt und „Was ist jetzt meine Motivation für eine Verständigung?“. Jede Seite des Würfels führt Schritt für Schritt zur Gestaltung der bevorstehenden Aussprache mit dem Gesprächspartner, denn „Verständigung muss man wollen“. Am Ende steht natürlich die direkte Kommunikation. Probleme damit? Dann auf ins wortreich! Denn hier können Sie Kommunikation erfahren, Sprache erleben und im Anschluss daran, einen VerständigungsWürfel erwerben, damit Ihrer optimalen Kommunikation in Zukunft nichts mehr im Wege steht.

VerständigungsWürfel2_hohe Auflösung

Biathlon Weltcup 2016 in Oberhof: Tickets im wortreich erhältlich

Vom 7. bis 10. Januar findet in Oberhof der BWM IBU Weltcup Biathln Oberhof 2016 statt. Tickets sind ab sofort bei uns im wortreich erhältlich.

Weitere Informationen zum Weltcup finden Sie unter: http://www.weltcup-oberhof.de

Ticketpreise für den BWM IBU Weltcup Biathln Oberhof 2016.

Ticketpreise für den BWM IBU Weltcup Biathln Oberhof 2016.

Großer AOK-Familientag am 13. September im wortreich

Am Sonntag, den 13. September laden das wortreich und die AOK Hessen wieder zu einem Familientag ein. Mit dabei ist Jolinchen, das grüne AOK-Maskottchen für Kinder. Das aufgeweckte Drachenkind ist allgegenwärtig und steht auch für Fotos zur Verfügung. Das Programm ist wie immer vielfältig. Neben Mitmach-Stationen im wortreich, können unteranderem auch Tischsets gebastelt werden. An dem Tag dreht sich alles um das gesunde Frühstück und Sport in allen Facetten. Auch ein Vorlesebus ist vor Ort – spannende Geschichten sind somit garantiert! Der Eintritt ist frei. Um 11 Uhr geht es los.

 

Großer AOK-Familientag am 13. September im wortreich

Großer AOK-Familientag am 13. September im wortreich

Die „hessenschau“ sendet aus dem Schilde-Park: Das wortreich ist live dabei!

Ferienbeginn in der „hessenschau“: In der ersten Woche der Schulferien ist die „hessenschau“ sieben Tage lang in Hessen unterwegs auf Sommertour. Vom 27. Juli bis 2. August sendet das Regionalmagazin des hr-fernsehens täglich live aus einem anderen Ort. Am Freitag, 31. Juli, macht die „hessenschau“ Station in Bad Hersfeld.

Von 16 Uhr an präsentiert Moderator Jens Kölker im Schilde-Park ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie. Dabei wird hinter die Kulissen geschaut und Fernsehen erlebbar gemacht. Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei. Bad Hersfeld präsentiert sich dem Publikum vor Ort mit tollen Auftritten von Vereinen. Pünktlich um 19.30 Uhr geht die „hessenschau“ dann mit Moderator Andreas Hieke live aus Bad Hersfeld auf Sendung – und berichtet natürlich auch ausführlich über den Ort und die Region.

Auswahl an wortreich-Exponaten wird im Schilde-Park vorgeführt

Auch das wortreich ist im Schilde-Park mit mobilen Exponaten aus der Wissens- und Erlebniswelt für Kommunikation dabei. Die Zuschauer können an verschiedenen Mitmachexponaten zum Beispiel Dialekte oder Theaterzitate erraten und unseren 3D-Drucker beim Drucken beobachten.

Für erfrischende und leckere Getränke sorgt die mobile alkoholfreie Cocktailbar „saftig“. Zu einem richtigen Fest gehört natürlich auch Musik – von 16 Uhr an spielt Pianist Jan Luley am Flügel, begleitet von Sängerin Cleo Steinberger. Außerdem unterhalten verschiedene Vereine mit ihren Aufführungen: Von Hip Hop über Showtanz bis hin zu Ballett wird den Besuchern der „hessenschau“-Sommertour ein tolles Spektakel geboten. Auf einer großen Leinwand können die Zuschauer vor Ort das Geschehen live verfolgen. Und wenn es die kleinen Gäste trotz allem nicht mehr auf den Bänken hält, dann können sie sich beim Kinderprogramm schminken lassen oder beim Sackhüpfen um die Wette springen.

Wer schon immer mal einen Auftritt in der „hessenschau“ haben wollte, der hat jetzt eine gute Chance dazu. Denn jeden Tag gibt es einen Wettbewerb für die Zuschauer vor Ort. Im Schilde-Park kann man den ganzen Nachmittag über am Brunnen ein Spiel rund um Geschicklichkeit und Wortwitz spielen. Wer der schnellste Wörterfischer ist, der tritt zum Finale in der „hessenschau“ an.

Weiter Infos unter: http://www.hr-online.de/website/derhr/home/presse_meldung_einzel.jsp?rubrik=55003&key=presse_lang_56101279

Andreas Hieke (links) und Jens Kölker auf großer "hessenschau"-Sommertour. Bild: hr/ Benjamin Knabe

Andreas Hieke (links) und Jens Kölker auf großer „hessenschau“-Sommertour. Bild: hr/ Benjamin Knabe

 

Bad Hersfeld groovt vom 18. bis 20. September beim LIVE JAZZ: Karten und Buttons im Vorverkauf im wortreich erhältlich

Das ganze Wochenende wird in der Bad Hersfelder Innenstadt eine Vielfalt musikalischer Stile wie Jazz, Rhythm’n’Blues, funky Brass, Cajun, Zydeco und Soul zu hören sein. Mit dabei sind internationale Künstler wie Brenda Boykin, das Jan Luley Trio, die N’Awlins Brass Band, Urban Swing Workers, Martin Schmitt, das International Cajun Trio u.v.m.Verschiedene Bühnen, Kneipen-Locations und After-Show-Partys sorgen für eine ausgelassene Stimmung und bringen Jung und Alt garantiert in Feierlaune.

Sicheren Sie sich einen LIVE JAZZ Button im Vorverkauf und nehmen Sie bis zum 12.09. am großen LIVE JAZZ Gewinnspiel teil! Weitere Infos unter: www.neworleansmusicfestival.de